07.09.2016
FLUG REVUE

Neuer MehrzweckhubschrauberHAL LUH startet zum Erstflug

Hindustan Aeronautics hat in Bangalore den Light Utility Helicopter erstmals in die Luft gebracht. Die Entwicklung läuft seit 2009.

HAL LUH Erstflug 2016

Der Light Utilitiy Helicopter von Hindustan Aeronautics flog am 6. September 2016 erstmals (Foto: HAL).  

 

Der LUH hob um 12:10 für einen etwa 15-minütigen Flug ab, so der Hersteller. Alles sei problemlos verlaufen. Ursprünglich war der Erstflug bereits für Ende 2015 erwartet worden.

Der LUH ist in der Gewichtsklasse um drei Tonnen angesiedelt. Er ist als Ersatz für die Cheetah und Chetak gedacht, die veraltet sind. Der Bedarf der indischen Streitkräfte für einen neuen leichten Mehrzweckhubschrauber aus indischer Fertigung wird auf rund 190 Exemplare beziffert. HAL hofft zudem auf Exportverkäufe.

Für den LUH verwendet HAL einen lagerlosen Vierblattrotor. Als Antrieb kommt die Shakti 1U zum Einbau, eine Version des Ardiden-Triebwerks von Turbomeca, das bei Hindustan Aeronautics gebaut wird.



Weitere interessante Inhalte
Mockup auf der Aero India HAL zeigt Indian Multi Role Helicopter

16.02.2017 - Hindustan Aeronautics Ltd. plant die Entwicklung eines Mehrzweckhubschraubers in der 12-Tonnen-Klasse. Ein 1:1-Modell wurde auf der Messe in Bengaluru gezeigt. … weiter

Hindustan Aeronautics LCH absolviert Kaltwetterversuche im Himalaya

03.03.2015 - Der leichte indische Kampfhubschrauber LCH hat jüngst in Leh ein Kaltwettertestprogramm durchgeführt. … weiter

Fertigung von Triebwerksteilen Snecma und HAL gründen Joint-Venture in Indien

18.02.2015 - Snecma und Hindustan Aeronautics (HAL) unterzeichneten eine Absichtserklärung zur Gründung eines neuen Gemeinschaftsunternehmens zur Fertigung von Triebwerksteilen. … weiter

Hindustan Aeronautics Zweiter Tejas-Prototyp für die Navy fliegt

09.02.2015 - Am Samstag ist in Bengaluru der Prototyp NP2 für die indische Marine zum Erstflug gestartet. Der Einsitzer erhielt gegenüber dem NP1 diverse Verbesserungen. … weiter

Hindustan Aeronautics Indien erhält erste Tejas aus der Serie

19.01.2015 - In Bangalore wurde nach über 30 Jahren die erste Serienmaschine des LCA (Light Combat Aircraft) an die indischen Luftstreitkräfte übergeben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App