16.02.2017
FLUG REVUE

Mockup auf der Aero IndiaHAL zeigt Indian Multi Role Helicopter

Hindustan Aeronautics Ltd. plant die Entwicklung eines Mehrzweckhubschraubers in der 12-Tonnen-Klasse. Ein 1:1-Modell wurde auf der Messe in Bengaluru gezeigt.

HAL IMRH Aero India 2017

Hindustan Aeronautics Ltd. arbeitet an einem Mehrzweckhubschrauber in der 12-Tonnen-Klasse (Foto: HAL).  

 

Der Indian Multi Role Helicopter soll eine Nutzlast von 3,5 Tonnen tragen können und Platz für bis zu 24 Passagiere bieten. Besonderen Wert legt man auf gute Leistungen in größeren Höhen. Als Dienstgipfelhöhe werden 6095 Meter genannt.

Neben der auf der Aero India gezeigten VVIP-Ausführung ist der IMRH vor allem als taktischer Transporthubschrauber gedacht. Auch Rettungsdienste kann er übernehmen. Gedacht wird ebenfalls an eine Version für die UBoot-Jagd.

Derzeit wird am IMRH mit Firmenmitteln gearbeitet. HAL schätzt allerdings, dass der Bedarf in Indien bei etwa 150 Helikoptern liegt. Dazu hofft man auf Exportaufträge. Zum Zeitplan gab es zunächst keine offiziellen Angaben.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Mehrzweckhubschrauber HAL LUH startet zum Erstflug

07.09.2016 - Hindustan Aeronautics hat in Bangalore den Light Utility Helicopter erstmals in die Luft gebracht. Die Entwicklung läuft seit 2009. … weiter

Hindustan Aeronautics LCH absolviert Kaltwetterversuche im Himalaya

03.03.2015 - Der leichte indische Kampfhubschrauber LCH hat jüngst in Leh ein Kaltwettertestprogramm durchgeführt. … weiter

Fertigung von Triebwerksteilen Snecma und HAL gründen Joint-Venture in Indien

18.02.2015 - Snecma und Hindustan Aeronautics (HAL) unterzeichneten eine Absichtserklärung zur Gründung eines neuen Gemeinschaftsunternehmens zur Fertigung von Triebwerksteilen. … weiter

Hindustan Aeronautics Zweiter Tejas-Prototyp für die Navy fliegt

09.02.2015 - Am Samstag ist in Bengaluru der Prototyp NP2 für die indische Marine zum Erstflug gestartet. Der Einsitzer erhielt gegenüber dem NP1 diverse Verbesserungen. … weiter

Hindustan Aeronautics Indien erhält erste Tejas aus der Serie

19.01.2015 - In Bangalore wurde nach über 30 Jahren die erste Serienmaschine des LCA (Light Combat Aircraft) an die indischen Luftstreitkräfte übergeben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App