17.09.2013
FLUG REVUE

Entwicklung in BrasilienHelibras testet Selbstschutzsystem für EC725

Für die EC725 der brasilianischen Streitkräfte integriert die Eurocopter-Tochter Helibars ein spezielles Selbstschutzsystem. Die ersten Flugversuche wurden auf der Basis Santa Cruz durchgeführt.

EC725 Flares Brasilien

Die Funktion der Täuschkörperwerfer des EC725 wurde von der Basis Santa Cruz aus getestet (Foto: Eurocopter).  

 

Die Entwicklungsarbeiten und der Einbau des Systems wurden in Itajubá in einer aus Frankreich angelieferten EC725 durchgeführt. Sie erfolgten im Rahmen des Technolgietransfers, den Eurocopter als Teil der Beschaffung von 50 EC725 durchführen muss.

Bei den sechs Testflügen wurde unter anderem der korrekte Ausstoß von Täuschkörpern geprüft. Das System schützt aber nicht nur vor Lenkwaffen mit Infrarotsuchkopf sondern auch for radargelenkten Flugkörpern.

Bisher hat Eurocopter sieben EC725 auf Frankreich geliefert. Ein weiterer folgt bis Jahresende. Ab Anfang 2014 sollen die ersten bei Helibras in Itajubá montierten Hubschrauber ausgeliefert werden.



Weitere interessante Inhalte
Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Noch mehr als 400 Maschinen im Einsatz BO105 feiert 50. Geburtstag

16.02.2017 - Am 16. Februar 1967 hob die BO105 in Ottobrunn zu ihrem Erstflug ab. Seit der ersten Auslieferung im Jahr 1970 kauften über 300 Kunden insgesamt rund 1400 Hubschrauber. … weiter

Sea Lion Neuer Marinehubschrauber NH90 NTH

13.02.2017 - Im Rahmen einer umstrittenen Vertragsanpassung bei den Militärhubschrauberprogrammen NH90 und Tiger erhält die Marine 18 Sea Lion. Der spezielle Naval Transport Helicopter soll ab 2019 die kaum noch … weiter

Luftwaffe in Schweden H145M im Kältetest

11.02.2017 - Das Hubschraubergeschwader 64 ist drei Wochen lang mit zwei H145M in Vidsel, um den Mehrzweckhubschrauber für Spezialkräfte unter extremen Kältebedingungen zu testen. … weiter

Pilotenausbildung beim Heer Computer-Lernprogramm für den Tiger verbessert

31.01.2017 - Das verbesserte Computer Aided Training-Programm von Benntec für die Tiger-Pilotenausbildung ist von der zuständigen Rüstungsagentur OCCAR abgenommen worden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App