19.12.2016
FLUG REVUE

Neues FrühwarnflugzeugIAI liefert G550 CAEW an Italien

Israel Aerospace Industries hat die erste von zwei Conformal Airborne Early Warning & Control Systems an Italien übergeben. Sie sind Teil eines 2012 beschlossenen Gegengeschäfts.

G550 CAEW Italien Dezember 2016

Israel Aerospace Industries baut für Italien zwei G550 CEAW Frühwarnflugzeuge. Das erste wurde im Dezember 2016 übergeben (Foto: IAI).  

 

Das auf dem Gulfstream-Business-Jet G550 basierende CAEW-System ist bereits bei den israelischen Luftstreitkräften und in Singapur im Einsatz (je vier Flugzeuge). Es bietet mit an den Rumpfseiten montierten Antennen mit elektronischer Strahlschwenkung eine 360-Grad-Abdeckung gegen Luft- und Seeziele. Außerdem sind Systeme für die passive Überwachung von elektronischen Emissionen installiert.

Im Falle von Italien kommen NATO-kompatible Kommunikationssysteme von ELTA und Leonardo hinzu. Auch ein Selbstschutzsystem gegen anfliegende Lenkwaffen ist an Bord. Das Gesamtpaket beinhaltet Bodenstationen, ein Missionsplanungssystem und einen Trainer für die Radarbediener.

Das Auftragsvolumen beträgt knapp eine Milliarde Euro. Im Gegenzug kaufte Israel 30 M-346-Strahltrainer von Leonardo (früher Alenia Aermacchi), die inzwischen alle ausgeliefert sind.



Weitere interessante Inhalte
Aufklärungsbehälter Elbit Condor 2 für Kunden in Asien

29.03.2017 - Elbit hat einem Land im „asiatisch-pazifischen Raum“ zusätzliche Condor-2-Aufklärungsbehälter im Wert von 75,5 Millionen Euro verkauft. … weiter

Europäisches Forschungsprogramm A400M: Bremstests auf nasser Piste

29.03.2017 - Im Rahmen des EU-Projekts Future Sky Safety wurde ein A400M-Transporter in Twente für Bremsversuche auf nasser Startbahn verwendet. … weiter

Taktisches Lufwaffengeschwader 33 Taurus-Schuss in Südafrika

28.03.2017 - Während der Übung „Two Oceans“ hat ein Tornado der Luftwaffe erstmals einen komplett überholten Taurus-Marschflugkörper verschossen. … weiter

Große USA-Tour Patrouille de France über New York

27.03.2017 - Das Kunstflugteam der Armée de l´Air hat seine große USA-Tour begonnen und in New York die Freiheitsstatue überflogen. … weiter

Heeresflieger bei MINUSMA in Mali Tiger in Gao angekommen

26.03.2017 - Am Samstagnachmittag trafen die ersten beiden Tiger des Kampfhubschrauberregiments 36 in Gao im Norden Malis ein. Sie werden im Rahmen der UN-Mission MINUSMA eingesetzt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App