06.02.2017
FLUG REVUE

Neuer russischer MilitärtransporterIljuschin Il-112W in der Endmontage

WASO in Woronesch hat die Tragflächen am ersten Prototyp des neuen leichten russischen Militärtransporters Il-112W montiert. Das Flugzeug soll noch im Laufe des Monats fertig werden und im Sommer fliegen.

Il-112W Endmontage Tragflächen Februar 2017

Der neue russische Militärtransporter Il-112W wird bei WASO in Wotonesch montiert und erhielt jetzt seinen einteiligen Flügel (Foto: WASO)  

 

Der Entwicklungsauftrag für die Il-112W wurde im Dezember 2014 an den Iljuschin Aviation Komplex vergeben. Beteiligt sind neben WASO auch Aviastar SP in Uljanowsk. Bei dem Flugzeug werden ausschließlich russische Systeme verwendet. Es ist als Ersatz für die An-26 gedacht, nachdem man an Antonow-Mustern aus der Ukraine nicht mehr interessiert ist.

Die Il-112W ist für eine Nutzlast von rund fünf Tonnen ausgelegt, die über eine Heckrampe geladen werden können. Bis zu 50 Soldaten oder 24 voll ausgerüstete Fallschirmjäger haben Platz im Rumpf, der einen Durchmesser von 3,29 Metern aufweist. Als Antrieb des Schulterdeckers dienen zwei TW7-117ST mit einer Leistung von 2600 kW.



Weitere interessante Inhalte
Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

03.03.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Neuer Militärtransporter Iljuschin Il-112W im Bau

02.12.2016 - Das Flugzeugwerk in Woronesch hat den Rumpf für die erste Il-112W zusammengebaut. Der Prototyp des neuen Militärtransporters soll Mitte 2017 zum Erstflug starten. … weiter

Schwergewichte für die Truppe Top 10: Die meistverwendeten Militärtransporter

27.04.2016 - Internationale Krisen und Hilfseinsätze zeigen immer wieder die große Bedeutung des militärischen Lufttransports. Selbst kleine Nationen leisten sich erstaunliche Transporter-Flotten. Welche Muster … weiter

Wächter der Meere Seefernaufklärer der Streitkräfte

28.02.2016 - Für viele Staaten ist die Sicherung der eigenen Seewirtschaftszone und von Schifffahrtsrouten eine wichtige Aufgabe. Auch Schiffsbekämpfung und U-Boot-Jagd sind im Konfliktfall notwendig. Das Angebot … weiter

Vierstrahler mit neuer Triebwerksgeneration Iljuschin IL-76TD-90VD landet erstmals in der Antarktis

09.11.2015 - Eine Iljuschin IL-76TD-90VD von Volga-Dnepr ist erstmals in der Antarktis gelandet. Der Flug zu einer russischen Forschungsstation diente auch der Zulassung des neuen Vierstrahlers für den Betrieb bei … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App