08.11.2011
FLUG REVUE

Indien erhält seine ersten Mil Mi-17V-5

Russian Helicopters hat die ersten vier Transporthubschrauber auf der Chandigarh Air Force Base an die indischen Luftstreitkräfte übergeben.

Mil Mi-17 Indien

Indien nutzt bereits seit vielen Jahrzehnten die Mi-17 (Foto: Rosoboronexport).  

 

Die Lieferungen der im Dezember 2008 bestellten 80 Helikopter hätte eigentlich bereits im März 2010 beginnen sollen, doch verzögerten die Entscheidungen über die Ausrüstung und die anschließenden Tests das Programm. Die neuen Mi-17 sind mit der KNEI-8-Avionik ausgerüstet, zu der auch vier große Farbbildschirme im Cockpit gehören.

Die Mi-17V-5 werden beim Reparaturdepot Nr. 3 in Chandigarh aus Baugruppen endmontiert, die das Hubschrauberwerk in Kasan liefert. Der Auftrag hat einen Wert von etwa knapp einer Milliarde Euro.

Indien nutzt seit vielen Jahrzehnten die Mi-8/Mi-17 und erhielt zuletzt von 2000 bis 2004 neue Maschinen. Die aktuellen Mi-17V-5 verfügen über stärkere Triebwerke und sollen für Spezialkräfte sowie mit Bewaffnung verwendet werden sowie für SAR-Einsätze dienen. Sie werden zunächst im Punjab stationiert.



Weitere interessante Inhalte
Die Termine der bekanntesten Flugstaffeln Kunstflugteams 2017

20.04.2017 - Auch 2017 wird es wieder viele Möglichkeiten geben, die berühmtesten Kunstflugstaffeln der Welt zu erleben. Hier finden Sie die bereits bekannten Termine. … weiter

Abwurf von der F-16 US-Atombombe B61-12 im Flugtest

19.04.2017 - Die US Air Force hat die Qualifikation der neuen taktischen Atombombe B61-12 mit einem Abwurf von einer F-16 begonnen. Auch die deutschen Tornados sollen das System nutzen können. … weiter

Premium AEROTEC, EOS und Daimler 3D-Druck für die Großserienfertigung

19.04.2017 - Der Luftfahrtzulieferer Premium AEROTEC, der Anlagenhersteller EOS und der Autobauer Daimler arbeiten zusammen, um den 3D-Druck in die Industrieproduktion zu bringen. … weiter

Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

19.04.2017 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

Erste Übungsverlegung nach Europa F-35A landen in Lakenheath

18.04.2017 - Die US Air Force hat erstmals ihre neuen F-35A nach Übersee verlegt. Die Stealth-Fighter trafen am Samstag in RAF Lakenheath ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App