08.11.2011
FLUG REVUE

Indien erhält seine ersten Mil Mi-17V-5

Russian Helicopters hat die ersten vier Transporthubschrauber auf der Chandigarh Air Force Base an die indischen Luftstreitkräfte übergeben.

Mil Mi-17 Indien

Indien nutzt bereits seit vielen Jahrzehnten die Mi-17 (Foto: Rosoboronexport).  

 

Die Lieferungen der im Dezember 2008 bestellten 80 Helikopter hätte eigentlich bereits im März 2010 beginnen sollen, doch verzögerten die Entscheidungen über die Ausrüstung und die anschließenden Tests das Programm. Die neuen Mi-17 sind mit der KNEI-8-Avionik ausgerüstet, zu der auch vier große Farbbildschirme im Cockpit gehören.

Die Mi-17V-5 werden beim Reparaturdepot Nr. 3 in Chandigarh aus Baugruppen endmontiert, die das Hubschrauberwerk in Kasan liefert. Der Auftrag hat einen Wert von etwa knapp einer Milliarde Euro.

Indien nutzt seit vielen Jahrzehnten die Mi-8/Mi-17 und erhielt zuletzt von 2000 bis 2004 neue Maschinen. Die aktuellen Mi-17V-5 verfügen über stärkere Triebwerke und sollen für Spezialkräfte sowie mit Bewaffnung verwendet werden sowie für SAR-Einsätze dienen. Sie werden zunächst im Punjab stationiert.



Weitere interessante Inhalte
Dassault Aviation Entwicklung des Rafale Standard F4 beginnt

23.03.2017 - Der französische Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian hat die Entwicklung des F4-Standards der Rafale freigegeben. Er soll ab 2023 verfügbar sein. … weiter

Taktisches Luftwaffengeschwader 33 Deutsche Tornados üben in Südafrika

21.03.2017 - Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt. … weiter

„White Out“-Versuche mit der EC635 RUAG integriert Piloten-Assistenz für NATO-Flugversuche

20.03.2017 - Im Auftrag der Schweizer Luftwaffe hat RUAG Aviation einen EC635 zu Testzwecken mit einem Piloten-Assistenz- und Sicherheitssystem ausgerüstet. … weiter

US-Kampfhubschrauber Boeing liefert 268 AH-64E Apache

20.03.2017 - Boeing hat vom Pentagon einen neuen Fünfjahresvertrag für die Lieferung von insgesamt 268 AH-64E Apache erhalten. 24 davon gehen in den Export. … weiter

Kampfhubschrauberregiment 36 Tiger-Verlegung nach Mali hat begonnen

16.03.2017 - Mit dem Straßentransport von Fritzlar nah Leipzig hat die Verlegung von vier Kampfhubschraubern des Heeres für den UN-Einsatz MINUSMA begonnen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App