07.11.2013
FLUG REVUE

HAL soll 17 Flugzeuge liefernIndien: Marine stellt Hawk-132-Trainer in Dienst

Auf der Basis INS Dega an der indischen Ostküste hat die Marine des Landes am Mittwoch ihre ersten vier Hawk-Jettrainer offiziell in Dienst gestellt.

BAE Systems Hawk 132 Indien Marine 2013

Die BAE Systems Hawk 132 wurde am 6. November 2013 von der indischen Marine offiziell in Dienst gestellt (Foto: Indian Navy).  

 

Insgesamt sind 17 Flugzeuge bestellt, die in den nächsten drei Jahren geliefert werden sollen. Montiert werden die Advanced Jet Trainer bei Hindustan Aeronautics in Bengaluru. Sie gehören zu einem Lizenzgeschäft, das auch umfangreiche Lieferungen an die indischen Luftstreitkräfte vorsieht.

Bei der indischen Marine ersetzen die Hawks die veralteten Kiran. Sie sollen aus der Grundausbildung kommende Piloten schneller und besser an ihre Aufgaben als Kampfjet-Crews heranführen. Durch die Einführung der MiG-29K/KUB hat die Navy einen erhöhten Bedarf.

Auf der Indian Naval Station Dega waren bisher nur Seeüberwachungsflugzeuge und Hubschrauber (Dornier 228, Chetak und Kamow Ka-28) stationiert. Es ist aber geplant, dort auch eine Staffel MiG-29K/KUB aufzustellen.



Weitere interessante Inhalte
Best of British Red Arrows auf Tour im Nahen Osten

11.09.2017 - Nach dem Ende der Airshow-Saison in Großbritannien werden die Red Arrows eine Promotion-Tour im Nahen Osten absolvieren. … weiter

Zweiter neuer britischer Flugzeugträger HMS Prince of Wales getauft

08.09.2017 - In der schottischen Werft in Rosyth wurde heute die HMS Prince of Wales, der zweite der beiden zukünftigen Flaggschiffe der Royal Navy, getauft. … weiter

BAE Systems Erste Hawks treffen in Oman ein

01.08.2017 - BAE Systems hat zwei der acht bestellten Hawk Mk 166 zur Masirah Air Base geflogen. … weiter

Größter britischer Flugzeugträger HMS Queen Elizabeth auf erster Fahrt

26.06.2017 - Nach Abschluss der Ausrüstung hat der neu gebaute Flugzeugträger die Werft im schottischen Rosyth verlassen, um alle Systeme auf See zu testen. … weiter

BAE arbeitet an Verbesserungen Hawk-Demonstrator fliegt in Warton

09.06.2017 - BAE Systems hat den Erstflug seines im Februar auf der Airshow in Bengaluru vorgestellten Advanced Hawk durchgeführt. Der Jettrainer hat neue Systeme und einen geänderten Flügel. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF