25.11.2016
FLUG REVUE

Kampfflugzeug wird aufgerüstetSEPECAT Jaguar erhält Systemupgrade

Die indische Luftwaffe hat die Freigabe für den Einsatz ihrer SEPECAT Jaguar mit dem Systemupgrade DARIN-III erteilt.

Sepecat Jaguar Darin-III 2016

120 der momentan 160 von Indien eingesetzten SEPECAT Jaguar sollen das Darin-III Upgrade erhalten (Foto und Copyright: Hindustan Aeronautics Limited).  

 

Das DARIN-III Programm (Display, Angriff, Reichweite und inertiales Navigationssystem) enthält Neuerungen in der gesamten Avionik. Mit dem neuen System möchte das indische Militär die veralteten Kampfflugzeugbestände der SEPECAT Jaguar mit neuer Technik ausstatten. Bisher wurde das von Hindustan Aeronautics Limited (HAL) entwickelte System in drei Flugzeugen verbaut und getestet.

Laut Aussage von HAL sind die Hauptbestandteile der Überholung der Einbau einer überarbeiteten Avionikstruktur inklusive neuem Missionscomputers und eines Trägheitsnavigationssystems mit GPS Radarhöhenmesser. Außerdem wurde die Jaguar mit einem neuen Triebwerks- und Fluginstrumentensystem, Multifunktionsdisplay und Feuerleitradar ausgerüstet. Eine Freund-Feind- Erkennung soll den Piloten zusätzlich im Kampfeinsatz unterstützen.

120 der momentan 160 von Indien eingesetzten SEPECAT Jaguar sollen das DARIN-III Upgrade erhalten. Die Überholung der Flugzeuge soll in Bangalore erfolgen, ein wichtiges Luft- und Raumfahrtzentrum Indiens. Neben dem Avionikupgrade wollte die indische Luftwaffe die Triebwerke mit neuen Honeywell F125-IN Antrieben ersetzen. Durch große Verzögerungen in dem Überholungsprogramm wurde dieser Teil der Erneuerung allerdings noch verschoben.

Indien ist weltweit das einzige Land, welches immer noch die Jaguar in seiner Flotte einsetzt. Das als Jagdbomber konzipierte Kampfflugzeug wurde erstmals 1968 produziert und wird seit 1979 vom indischen Militär betrieben. Die indische Luftwaffe verwendet die Jaguar hauptsächlich für den Angriff auf Boden- und Seeziele.



Weitere interessante Inhalte
Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.01.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Versuche mit der H225M Caracal C295W testet Hubschrauber-Betankung

17.01.2017 - Airbus Defence and Space hat die Luftbetankungsversuche mit seinem kleinen Transporter C295W fortgesetzt. … weiter

Auftrag für AEW-Ausrüstung der Merlin Crowsnest für die Royal Navy

17.01.2017 - Lockheed Martin hat nun offiziell den Auftrag für die Entwicklung des Crowsnest-Systems zur Einrüstung in die Merlin-Hubschrauber erhalten. Radar und Elektronik stammen von Thales. … weiter

DFS übernimmt Fluglotsenausbildung der Bundeswehr

16.01.2017 - Eine Tochter der Deutschen Flugsicherung, die Kaufbeuren ATM Training, hat die Ausbildung der militärischen Flugsicherungskontrollleiter übernommen. … weiter

Mini-Hubschrauber Heer führt Black Hornet ein

16.01.2017 - Auch das deutsche Heer beschafft nun bei Prox Dynamics das Aufklärungssystem PD-100. Der Mini-Hubschrauber wiegt nicht einmal 20 Gramm. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App