28.05.2014
FLUG REVUE

Erstflug vor 20 JahrenJubiläum: Eurofighter 2000 hebt ab

Vor 20 Jahren, am 27. März 1994, startete der erste Prototyp des Eurofighters zu seinem Erstflug. Aufgrund des engen Zeitplans fand der Jungfernflug sogar an einem Sonntag statt.

Eurofighter DA1 Erstflug

Der erste Eurofighter: DA1 (Development Aircraft) in Manching. Foto: FR-Dokumentation  

 

IN DIESEM ARTIKEL

Nähere Details verrät der Originalartikel aus der FLUG REVUE 5/1994:

Am 27. März startete der erste Prototyp des Eurofighter 2000 in Manching zu seinem längst überfälligen Jungfernflug. Der erfolgreiche Erprobungsbeginn verleiht dem Programm neuen Schub, doch auf der politischen Ebene sind noch immer viele Fragen offen. Bis zum 15. April, so das magische Datum, musste der Eurofighter 2000 endlich in der Luft sein, sollte das angeschlagene Image der Industrie nicht weiter Schaden nehmen. Immerhin hatten die andauernden Probleme mit der Funktion der Flugsteuerungssoftware auch die engagiertesten Befürworter des besonders in Deutschland umstrittenen Programms ziemlich entnervt. Große Erleichterung herrschte daher sicher bei der Entwicklungsmannschaft, als der Leiter des Materialprüfwesens der Bundeswehr am 24. März die Flugfreigabe erteilte. Vorausgegangen waren umfangreiche Checks der Software auf den diversen Prüfständen ebenso wie im Flugzeug selbst.


WEITER ZU SEITE 2: Start zum Erstflug

1 | 2 | 3 |     


Weitere interessante Inhalte
Übungen in Malaysia, Japan und Korea Briten schicken Eurofighter nach Asien

04.10.2016 - Acht Eurofighter der Royal Air Force sind zur Übung "Exercise Bersama Lima 16" in Malaysia eingetroffen. Die von Tankern der RAF begleiteten Jäger werden Asien in mehreren Etappen besuchen. … weiter

Taktisches Ausbildungskommando in Italien TaktLwG 31 „Boelcke“ übt als letzter Verband in Deci

02.09.2016 - Das Taktische Luftwaffengeschwader 31 „Boelcke“ aus Nörvenich hat als letzter Verband der Luftwaffe Ende August für drei Wochen auf die italienische Mittelmeerinsel verlegt. Ende 2016 wird diese … weiter

Air Policing im Baltikum TaktLwG 74 ab September in Ämari

28.07.2016 - Die Luftwaffe beteiligt sich ab September wieder an der Sicherung des Luftraums über dem Baltikum. Diesmal sind die Eurofighter aus Neuburg an der Reihe. … weiter

Eurofighter Captor-E-Radar beginnt Flugtests

15.07.2016 - Nach Abschluss der Bodentests hat die Flugerprobung des neuen Captor-E-Radars mit elektronischer Strahltschenkung im Eurofighter-Versuchsflugzeug IPA 5 begonnen. … weiter

BAE Systems Betreuungsvertrag für britische Typhoons

13.07.2016 - Die Eurofighter-Flotte der RAF wird in den nächsten zehn Jahren im Rahmen einer „Typhoon Total Availability Enterprise“ unterstützt, was 2,1 Milliarden Pfund kosten wird. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App