28.05.2014
FLUG REVUE

Erstflug vor 20 JahrenJubiläum: Eurofighter 2000 hebt ab

Vor 20 Jahren, am 27. März 1994, startete der erste Prototyp des Eurofighters zu seinem Erstflug. Aufgrund des engen Zeitplans fand der Jungfernflug sogar an einem Sonntag statt.

Eurofighter DA1 Erstflug

Der erste Eurofighter: DA1 (Development Aircraft) in Manching. Foto: FR-Dokumentation  

 

IN DIESEM ARTIKEL

Nähere Details verrät der Originalartikel aus der FLUG REVUE 5/1994:

Am 27. März startete der erste Prototyp des Eurofighter 2000 in Manching zu seinem längst überfälligen Jungfernflug. Der erfolgreiche Erprobungsbeginn verleiht dem Programm neuen Schub, doch auf der politischen Ebene sind noch immer viele Fragen offen. Bis zum 15. April, so das magische Datum, musste der Eurofighter 2000 endlich in der Luft sein, sollte das angeschlagene Image der Industrie nicht weiter Schaden nehmen. Immerhin hatten die andauernden Probleme mit der Funktion der Flugsteuerungssoftware auch die engagiertesten Befürworter des besonders in Deutschland umstrittenen Programms ziemlich entnervt. Große Erleichterung herrschte daher sicher bei der Entwicklungsmannschaft, als der Leiter des Materialprüfwesens der Bundeswehr am 24. März die Flugfreigabe erteilte. Vorausgegangen waren umfangreiche Checks der Software auf den diversen Prüfständen ebenso wie im Flugzeug selbst.


WEITER ZU SEITE 2: Start zum Erstflug

1 | 2 | 3 |     


Weitere interessante Inhalte
Royal Air Force Eurofighter Typhoons in Rumänien

25.04.2017 - Die RAF hat erstmals Typhoons für ein verstärktes Air Policing nach Konstanza am Schwarzen Meer verlegt. … weiter

Schon über 400 Flugzeuge im Einsatz Eurofighter: Auslieferungs-Meilensteine

11.04.2017 - Der Eurofighter wird von den Partnerfirmen an den Standorten Getafe (Spanien), Manching (Deutschland), Warton (Großbritannien), und Turin (Italien) endmontiert. … weiter

Luftraumsicherung für die NATO Italienische Eurofighter fliegen in Island

30.03.2017 - Im Rahmen der regelmäßigen Air Policing-Missionen der NATO in Island hat die Aeronautica Militare sechs Eurofighter nach Keflvik verlegt. … weiter

“Verdacht auf Betrug” Österreich verklagt Eurofighter und Airbus

16.02.2017 - Das österreichische Verteidigungsministerium hat bei der Staatsanwaltschaft Wien eine Strafanzeige wegen des Verdachts auf arglistige und betrügerische Täuschung gegen die Airbus Defence and Space … weiter

Air Policing Baltikum Luftwaffe weiter in Ämari

05.01.2017 - Nach vier Monaten in Estland endete für das Taktische Luftwaffengeschwader 74 aus Neuburg der Einsatz im Baltikum. Seit 5. Januar ist das Taktische Luftwaffengeschwader 71 „Richthofen“ in Ämari im … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App