19.05.2017
FLUG REVUE

Neue Version für den ExportKampfhubschrauber Harbin Z-19E fliegt

Bei AVIC Harbin Aircraft Industries hat der Z-19E am Donnerstag seinen offiziellen Erstflug absolviert.

Z-19E Erstflug Mai 2017

Die Z-19E von Harbin ist für den Export gedacht (Foto: via chinesisches Verteidigungsministerium).  

 

Nach Angaben des Herstellers wurden neben Schwebeflugmanövern auch einige Vorbeiflüge über den Flugplatz durchgeführt.

Der Z-19E hat eine maximale Abflugmasse von 4250 Kilogramm und kann unter seinen Hilfsflügeln diverse Raketen, Lenkwaffen und MG-Behälter tragen. „Er kann für die Unterstützung auf dem Gefechtsfeld und eine Reihe weiterer Missionen bei Tag und Nacht eingesetzt werden“, so Li Shengwei, stellvertretender Chefkonstrukteur von AVIC Harbin.

Die neue Version des leichten Kampfhubschraubers ist speziell für den Export vorgesehen. Welche Unterschiede es zur Version der chinesischen Streitkräfte gibt ist nicht klar. Seit dem Erstflug 2011 wurden etwa 80 Z-19 ausgeliefert. Das Muster mit Tandemsitzen geht auf die Z-9 zurück, die wiederum auf der Dauphin basiert.



Weitere interessante Inhalte
Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

21.09.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Infrarot-Sensor Legion Pod als IRST für F-15C ausgewählt

20.09.2017 - Lockheed Martins Legion Pod wurde von Boeing als Infrarot-Such- und Zielverfolgungssystem für die F-15C-Flotte der US Air Force bestimmt. … weiter

Unbemannte Flugsysteme im Fokus DLR und Bundeswehr arbeiten zusammen

20.09.2017 - Das Luftfahrtamt der Bundeswehr und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt werden künftig stärker zusammenarbeiten. Im Fokus steht vor allem der Umgang mit unbemannten Luftfahrzeugen. … weiter

Neue Übernahme Northrop Grumman kauft Orbital ATK

19.09.2017 - Northrop Grumman hat überraschend angekündigt, Orbital ATK für 7,8 Milliarden Dollar in bar zu erwerben, plus Übernahme von Schulden in Höhe von 1,4 Milliarden Dollar. Die Transaktion wird … weiter

Absichtserklärung unterzeichnet Katar an Eurofightern interessiert

18.09.2017 - Während eines Besuchs im Golfstaat am Sonntag unterzeichneten der britische Verteidigungsminister Sir Michael Fallon und sein katarischer Amtskollege Khalid bin Mohammed al Attiyah eine … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot