05.03.2010
FLUG REVUE

KC-X: Boeing bietet „NextGen“ 767-Tanker an

Während Northrop Grumman/EADS noch zögern hat Boeing gestern offiziell bestätigt, die 767 im Tankerwettbewerb der US Air Force anzubieten.

767 NextGen Tanker März 2010

Boeing bietet für die neue KC-X-Ausschreibung die "NextGen"-Variante der 767 an (Foto: Boeing).  

 

Bei der Ankündigung, bis zum Termin am 10. Mai ein Angebot abgeben zu wollen, hielt sich das Unternehmen allerdings mit Details zur genauen Konfiguration der 767-Version sehr zurück. Immerhin deuten Winglets darauf hin, dass man nun den Flügel der zivilen 400er-Variante nutzt. Auch ein Frachttor am Hauptdeck war bisher nicht zu sehen.

Entsprechend den Anforderungen ist Boeing gezwungen,einen neuen Tankausleger zu entwickeln, der höhere Flussraten schafft. Im Cockpit sollen die großen Displays der 787 verwendet werden.

Ansonsten streicht Boeing heraus, dass man den Tanker in vorhandenen Anlagen in Everett und Wichita bauen werden (wähend die A330-Tankerversion KC-45 ein neues Werk in Mobile, Alabama, benötigt). Ein weiteres Argument ist der laut Boeing um „24 Prozent“ geringere Kraftstoffverbrauch gegenüber der A330.

Northrop Grumman erklärte unterdessen, dass man die am 24. Februar herausgegebene Angebotsaufforderung (RFP) noch gründlich studiere und erst demnächst entscheide, ob man sich am Wettbewerb beteiligen werde. Das Unternehmen hatte sich letztes Jahr beschwert, dass die Anforderungen des Pentagon klar die kleinere 767 bevorzugen. Seither gab es zwar einige Änderungen, aber nach Ansicht der meisten Beobachter wurden die entscheidenden Punkte nicht angetastet.



Weitere interessante Inhalte
Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

#C3POANAJET Boeing 777 mit Star-Wars-Sonderlackierung

22.03.2017 - Am 20. März feierte eine Boeing 777-200 der japanischen ANA mit spektakulärer C-3PO-Sonderlackierung ihr Rollout. Am Dienstag erfolgte der erste Linienflug des neuen Star-Wars-Jets ab Tokio. … weiter

Irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair erhält 450. Boeing 737-800

21.03.2017 - Die irische Fluggesellschaft Ryanair erhielt am Dienstag die 450. Boeing 737. Bei dem europäischen Niedrigpreis-Pionier sind ausschließlich Flugzeuge dieser Familie im Einsatz. … weiter

US-Kampfhubschrauber Boeing liefert 268 AH-64E Apache

20.03.2017 - Boeing hat vom Pentagon einen neuen Fünfjahresvertrag für die Lieferung von insgesamt 268 AH-64E Apache erhalten. 24 davon gehen in den Export. … weiter

Erstkunde nennt Zeitplan Southwest plant 737 MAX 8 ab Oktober

17.03.2017 - Bei der Fluggesellschaft Southwest soll die neue 737 MAX 8 ab 1. Oktober zum Linieneinsatz kommen. Bis zum Jahresende sind insgesamt 14 Flugzeuge der neuen 737-Generation bei der texanischen Airline … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App