19.10.2015
FLUG REVUE

Vibrationen und LärmC-5M: Frachtraumtest für die NASA

Lockheed Martin hat auf der Travis Air Force Base die Umgebungsbedingungen im Frachtraum der C-5M-SCM überprüft um festzustellen, ob sie weiter den Vorgaben der NASA entsprechen.

C-5M-SCM Test Travis 2015

Die US Air Force hat derzeit nur eine C-5M-SCM (Space Cargo Modification) zur Verfügung (Foto: USAF).  

 

Es gibt nur zwei Galaxy-Frachter mit der Space Cargo Modification, die einen speziellen Container für den Transport von Satelliten und anderen Raumfahrtgeräten aufnehmen können. 

C-5M-SCM-Testinstallation Travis 2015

Für die Sammlung von Vibrations- und Lärmdaten wurden zwölf Mikrofone und neun Beschleunigungsmesser in der C-5M-SCM installiert (Foto: USAF).  

 

Eine dieser C-5C wurde nun auf den M-Standard umgerüstet, wobei unter anderem CF6-80C2-Triebwerke mit 22 Prozent mehr Leistung installiert werden. Dies könnte zu Änderungen im Vibrationsverhalten führen.

Für die Flugtests in Travis wurden zur Datensammlung zwölf Mikrofone und neun Beschleunigungsmesser im Frachtraum platziert. Ein Ergebnis der Auswertung liegt noch nicht vor.

Derzeit hat die US Air Force nur eine C-5M mit dem im Heckbereich vergrößerten Frachtraum zur Verfügung. Die zweite C-5C befindet sich bei Lockheed Martin in der Umrüstung und wird erst Ende 2017 zurück erwartet.



Weitere interessante Inhalte
Space Poop Challenge NASA sucht Lösungen für Toilettengang im All

30.11.2016 - Wie könnte es Astronauten auf Langzeitreisen leichter gemacht werden, ihre Notdurft zu verrichten? Die US-Raumfahrtbehörde hat dafür einen Ideenwettbewerb im Internet ausgelobt. … weiter

OSIRIS-REx Asteroiden-Jäger

15.11.2016 - Die NASA-Sonde OSIRIS-REx ist nicht das erste Raumfahrzeug, das auf Tuchfühlung mit einem Asteroiden geht. Aber sie soll mehr Gestein und Staub zurück zur Erde bringen als bisherige Missionen. … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

09.11.2016 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Morphing Wing im Windkanal NASA will den gesamten Flügel verbiegen

04.11.2016 - Seit längerer Zeit versuchen Ingenieure, nahtlos-biegsame Flügel zu konstruieren, die ihre Form ohne Klappen stufenlos verändern können. Jetzt schlagen NASA und MIT einen neuen Ansatz vor: Das … weiter

NASA vergibt Aufträge an vier Unternehmen Grüne Experimentalflugzeuge

11.10.2016 - Die amerikanische Luft- und Raumfahrtbehörde NASA lässt ihre X-Flugzeuge wieder aufleben, um Öko-Technologien zu erproben. Kürzlich wurden weitere Unternehmen mit der Ausarbeitung von Konzepten … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App