24.08.2016
FLUG REVUE

Integrated Test ForceF-35 beschleunigt Waffentests

Um die Waffenintegration in der F-35 voranzubringen hat die Testmannschaft in Edwards AFB zuletzt sieben Tage in der Woche gearbeitet. In einem Monat wurden 25 Versuchsflüge durchgeführt.

F-35B AMRAAM Schuss August 2016

Zum umfangreichen Waffentestprogramm von der Edwards AFB aus gehörten auch AMRAAM-Schüsse von der F-35B (Foto: Lockheed Martin).  

 

Das Crashprogramm umfasste ein Dutzend Versuche zur Überprüfung der Zielgenauigkeit verschiedener Bomben und Lenkwaffen sowie 13 Abwurftests. Insgesamt 30 Waffen wurden abgeworfen oder abgeschossen, darunter die AIM-120 AMRAAM, die AIM-9X, die JDAM, die Small Diameter Bomb und Laserbomben.

Um das extrem hohe Testtempo zu ermöglichen bekam die F-35 Integrated Test Force die exklusiven Nutzungsrechte für die Sea Test Range bei Point Mugu. Auch die China Lake Weapons Range in Kalifornien und die White Sands Missile Range in New Mexico wurden genutzt.

Das Versuchsprogramm diente auch der Qualifizierung des neuen Softwarestandards 3F, mit der die Einsatzfähigkeit der F-35 deutlich verbessert werden soll. Mit dem derzeitigen Standard 3I sind die F-35A der US Air Force zum Beispiel auf 7 g limitiert.



Weitere interessante Inhalte
„Combat Hammer“ in Hill AFB F-35A testet Waffeneinsatz

15.08.2017 - Die US Air Force hat die erste operationelle Testphase für Luft-Boden-Einsätze mit der Lockheed Martin F-35A durchgeführt. … weiter

Neue Piloten der USAF Erster B-Kurs der F-35A abgeschlossen

11.08.2017 - Die US Air Force hat in Luke AFB ihren ersten F-35A-Kurs mit sieben Piloten, die direkt aus der fliegerischen Grundausbildung kamen, abgeschlossen. … weiter

Roll-out bei Mitsubishi in Nagoya Erste in Japan montierte F-35A fertig

07.06.2017 - Im Werk Komaki-Süd wurde die Fertigstellung der ersten in Japan endmontierten F-35A gefeiert. Insgesamt erhält die Japan Air Self Defence Force 42 der Stealth-Jagdbomber. … weiter

USAF genehmigt Modifikationen Keine Restriktionen mehr beim F-35-Schleudersitz

17.05.2017 - Nach Modifikationen am Martin-Baker-Schleudersitz dürfen nun auch Piloten, die weniger als 62 Kilogramm wiegen, wieder die F-35 fliegen. … weiter

Leonardo-Werk in Cameri Roll-out der ersten F-35B für Italien

08.05.2017 - In Cameri hat Leonardo die erste F-35B-Version für die italienischen Luftstreitkräfte fertig gestellt. Sie soll im November geliefert werden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende