26.01.2016
FLUG REVUE

Internationales Debüt im Juli geplantF-35 kommt zum Air Tattoo

Nachdem es 2014 nicht geklappt hat, soll die F-35 Lightning II nun in diesem Juli beim Royal International Air Tattoo erstmals außerhalb der USA vorgeflogen werden.

F-35B Edwards AFB 2015

Die F-35B soll beim Royal International Air Tattoo im Juli 2015 ihr internationales Airshow-Debüt geben und dabei ihre Kurzstart- und Senkrechtlandefähigkeiten zeigen (Foto: Lockheed Martin).  

 

Wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten ist zu erwarten, dass die Maschinen des US Marine Corps die Schwebeflugfähigkeiten der mit einem Hubfan ausgerüsteten Version demonstrieren werden. Auch F-35A der USAF vom 56th Fighter Wing aus Luke AFB werden vor Ort sein.

Großbritannien ist der größte Partner im Joint-Strike-Fighter-Programm und will über 100 F-35B beschaffen. Die neue Verteidigungsplanung sieht eine beschleunigte Lieferung vor. Unter anderem wird die Lightning II von den beiden derzeit im Bau befindlichen Flugzeugträgern der Royal Navy aus eingesetzt.

Nach dem Debüt von 8. bis 11. Juli beim Air Tattoo in Fairford werden die F-35 in der folgenden Woche bei der Farnborough Air Show zu sehen sein.

FLUG REVUE-Leser haben die Chance, den Stealth-Fighter der fünften Generation bei unserer Leserreise zum RIAT zu sehen. Buchen Sie am besten gleich und profitieren Sie noch bis Ende Januar vom Frühbucherrabatt!! Alle Infos finden Sie hier…



Weitere interessante Inhalte
Luke AFB Erster Japaner fliegt F-35A

14.02.2017 - Beim F-35-Ausbildungszentrum auf der Luke AFB hat der erste japanische Pilot seinen ersten Flug auf der Lightning II absolviert. … weiter

Neuer Auftrag für 90 Flugzeuge F-35 werden sieben Prozent billiger

04.02.2017 - Das Pentagon und Lockheed Martin haben eine „Grundsatzvereinbarung“ über die Konditionen des zehnten Vorserienloses der F-35 Lightning II erzielt. Die Stückpreise sinken um etwa 7,3 Prozent. … weiter

Übung in Nellis AFB F-35A erstmals bei Red Flag

25.01.2017 - Die US Air Force hat ihren neuesten Kampfjet von der Basis in Hill erstmals zur Red-Flag-Übung in Nellis geschickt. Auch F-22A Raptors sind dabei. … weiter

Tests auf der USS „America“ F-35-Programm: Trump twittert und macht Druck

13.01.2017 - Während die Tests der F-35 Lightning II mit Hochdruck weitergehen, gerät das Programm durch einen Tweet des künftigen US-Präsidenten unter Druck. … weiter

Lockheed Martin 200. F-35 ausgeliefert

12.01.2017 - Die erste Lieferung des neuen Jahres war gleichzeitig die 200. F-35 aus der Serienproduktion, die an einen Kunden ging. Bei der AX-2 handelte es sich um die zweite Maschine für Japan. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App