20.04.2011
FLUG REVUE

Lockheed Martin MC-130J Combat Shadow II

On 20 April 2011, the first Combat Shadow II for the United States Air Force Special Operations Command has completed its first flight at the Lockheed Martin facility in Marietta.

MC-130J Erstflug

Die MC-130J Combat Shadow II startete am 20. April 2011 zum Erstflug (Foto: Lockheed Martin).  

 

Less than one month after a rollout ceremony for the aircraft’s AFSOC customer the MC-130J has begun a series of flight tests prior to delivery to Cannon Air Force Base, N.M., in September.

The new aircraft is based on a KC-130J tanker baseline and will have the Enhanced Service Life Wing, Enhanced Cargo Handling System, a Universal Aerial Refueling Receptacle Slipway Installation (boom refueling receptacle), more powerful electrical generators, an electro-optical/infrared sensor and a combat systems operator station on the flight deck. In-line production of this configuration reduced cost and risk, and fully supports the required 2012 Initial Operational Capability date.

Lockheed Martin is contracted to build 15 MC 130Js to begin replacing the current aging fleet. The U.S. Air Force is authorized to acquire up to 20 MC-130Js against an approved requirement for 37.



Weitere interessante Inhalte
Neue Zieldrohne der USAF QF-16 fliegt in Holloman

22.02.2017 - Nach dem Hauptverband in Tyndall AFB wird nun auch das Detachment 1 der 82nd ATRS in Holloman AFB mit QF-16-Zieldrohnen ausgestattet. … weiter

Luke AFB Erster Japaner fliegt F-35A

14.02.2017 - Beim F-35-Ausbildungszentrum auf der Luke AFB hat der erste japanische Pilot seinen ersten Flug auf der Lightning II absolviert. … weiter

Lockheed Martin Roll-out der LM-100J Super Hercules

09.02.2017 - Im Werk Marietta hat Lockheed Martin die erste zivile LM-100J Super Hercules fertig gestellt. Der Erstflug soll im Frühjahr erfolgen. … weiter

Neuer Auftrag für 90 Flugzeuge F-35 werden sieben Prozent billiger

04.02.2017 - Das Pentagon und Lockheed Martin haben eine „Grundsatzvereinbarung“ über die Konditionen des zehnten Vorserienloses der F-35 Lightning II erzielt. Die Stückpreise sinken um etwa 7,3 Prozent. … weiter

Lockheed Martin F-22-Reparaturen in Marietta

02.02.2017 - Um die USAF-Geschwader zu entlasten hat Lockheed Martin Ausbesserungen an der Stealth-Beschichtung der F-22 Raptor übernommen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App