22.04.2011
FLUG REVUE

Lockheed Martin MC-130J startet zum Erstflug

Die erste Combat Shadow II für das Special Operations Command der United States Air Force hat im Werk Marietta ihren Jungfernflug absolviert.

MC-130J Erstflug

Die MC-130J Combat Shadow II startete am 20. April 2011 zum Erstflug (Foto: Lockheed Martin).  

 

Das Flugtestprogramm begann am 20. April, weniger als einen Monat nach einer Rollout-Feier. Die erste Lieferung ist bereits für September geplant. Stationierungsort der MC-130J ist die Cannon Air Force Base in New Mexico.

Die neue Hercules-Version basiert auf der KC-130J und erhält den Flügel mit höherer Lebensdauer, ein besseres Frachthandlingsystem, einen Betankungsstutzen hinter dem Cockpit, leistungsfähigere elektrische Generatoren, einen electro-optischen/Infrarot-Sensor und eine Bedienerstation für die Kampfsystem im Cockpit.

Die MC-130J soll bereits im nächsten Jahr einsatzbereit sein. Bisher liegen Festbestellung für 15 Flugzeuge vor. Der Gesamtbedarf liegt bei 37 Combat Shadow II.



Weitere interessante Inhalte
Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

19.04.2017 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

Erste Übungsverlegung nach Europa F-35A landen in Lakenheath

18.04.2017 - Die US Air Force hat erstmals ihre neuen F-35A nach Übersee verlegt. Die Stealth-Fighter trafen am Samstag in RAF Lakenheath ein. … weiter

Kunstflugteam der US Air Force Unfalluntersuchung: Thunderbirds-Absturz

18.04.2017 - Beim Absturz einer F-16CJ der Thunderbirds im vergangenen Jahr spielte ein unscheinbarer Entriegelungshebel am Schubhebel die fatale Hauptrolle. … weiter

US Air Force F-16 kann 12000 Stunden fliegen

13.04.2017 - Die USAF hat eine Lebensdauerverlängerung der Lockheed Martin F-16 von 8000 auf 12000 Flugstunden genehmigt. Die Fighting Falcons könnten damit bis 2048 fliegen. … weiter

Pilotenschulung auf Stealth-Fighter F-35A erreicht 10000 Trainingsflüge in Luke

30.03.2017 - Am Mittwoch wurde auf der Luke AFB in Arizona der 10000. Ausbildungsflug auf der Lightning II absolviert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App