17.03.2014
FLUG REVUE

Taktisches Luftwaffengeschwader 73 "Steinhoff"Luftwaffe: zweiter Eurofighter mit 1000 Stunden

Als zweiter Eurofighter der Luftwaffe hat die 30+09 eintausend Flugstunden erreicht. Der in Laage stationierte Jet machte dabei 861 Flüge.

Eurofighter 1000 h Laage 2014

Als zweiter Eurofighter der Luftwaffe erreichte die 30+09 im März 2014 den Meilenstein von 1000 Flugstunden (Foto: Luftwaffe).  

 

Am Steuer des Jubiläumsflugs saß der Kommandeur der Fliegenden Gruppe, Oberstleutnant Gero Finke. Finke ist der letzte von zehn Piloten die 2004 als erste Jetpiloten durch die damalige Produktionsfirma EADS auf dem Waffensystem Eurofighter ausgebildet wurden. „Alle anderen sind bereits aus der Bundeswehr ausgeschieden oder in Tätigkeiten außerhalb des Flugdienstes eingesetzt“, erklärt der Luftwaffenstabsoffizier.

Ihren ersten Flug hatte die 30+09 am 15. Februar 2005 in Manching. Zwei Monate später wurde sie als erster Einsitzer von der Produktionsfirma EADS an die Luftwaffe übergeben. Einen Großteil der Flugstunden auf dem „Tachometer“ des Mehrzweckflugzeuges wurden im „Steinhoff-Geschwader“ erflogen. Aber auch das Jagdgeschwader 74 in Neuburg an der Donau sowie das nordrheinwestfälische Jagdbombergeschwader 31 „B“ in Nörvenich reihen sich ein.



Weitere interessante Inhalte
BAE Systems Erster Eurofighter für Oman präsentiert

16.05.2017 - In Warton feierte BAE Systems am Montag das Roll-out des ersten Eurofighter und des ersten neuen Hawk-Trainers für die Royal Air Force of Oman. … weiter

Kommandowechsel Polen und Spanien übernehmen Baltic Air Policing

04.05.2017 - In Ämari und Siauliai wurden die Luftwaffe und die Königlich Niederländischen Luftstreitkräfte bei der Luftraumüberwachung über Estland, Lettland und Litauen abgelöst. … weiter

Eurofighter Meteor-Doppelstart getestet

26.04.2017 - Bei einem Flug über dem Testgelände bei den Hebriden hat ein Eurofighter erstmals zwei Meteor-Lenkwaffen in kurzer Folge verschossen. … weiter

Royal Air Force Eurofighter Typhoons in Rumänien

25.04.2017 - Die RAF hat erstmals Typhoons für ein verstärktes Air Policing nach Konstanza am Schwarzen Meer verlegt. … weiter

Schon über 400 Flugzeuge im Einsatz Eurofighter: Auslieferungs-Meilensteine

11.04.2017 - Der Eurofighter wird von den Partnerfirmen an den Standorten Getafe (Spanien), Manching (Deutschland), Warton (Großbritannien), und Turin (Italien) endmontiert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App