MBDA Meteor: Bestellt Deutschland noch 2012?

MBDA hofft, dass die zuständigen Bundestagsausschüsse noch vor Jahresende die Beschaffung der Luft-Luft-Lenkwaffe Meteor für die Ausstattung des Eurofighters genehmigen.

Meteor an Eurofighter

Meteor muss noch in den Eurofighter integriert werden (Illustration: MBDA).  

 

Die Flugtests seien erfolgreich abgeschlossen, nun sei die Integration im Gange, hieß es auf einer Pressekonferenz. An den von einem Ramjet angetriebenen Flugkörpern mit extremer Reichweite gebe es inzwischen ein sehr großes Interesse von Staaten außerhalb der Sechs-Länder-Gemeinschaft, die Meteor auf den Weg gebracht haben (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Schweden und Spanien).

Mehr zum Thema:
Militärluftfahrt

MB



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Polizei Hessen setzt erstmals Flugzeug zur Luftaufklärung ein Polizei Hessen setzt erstmals Flugzeug zur Luftaufklärung ein

30.03.2012 - Mit „Vulcanair P68 Observer" ist Hessen deutschlandweit Vorreiter, so Innenminister Boris Rhein bei der heutigen Übergabe des zweimotorigen Flugzeugs in Egelsbach. … weiter

Parabelflugzeug wird in Köln Bonn ausgestellt Airbus A300 Zero-G geht in den Ruhestand

31.10.2014 - Am 3. November 2014 führt der als Parabelflugzeug zur Simulation der Schwerelosigkeit genutzte Airbus A300 von Novespace seinen letzten Flug durch. Er führt zum Flughafen Köln Bonn, wo der Zero-G-Jet … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2014

31.10.2014 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Aufträge im Jahr 2014. … weiter

Russian Helicopters Letzte Lieferung von Mi-17V-5 nach Afghanistan

31.10.2014 - Kazan Helicopters hat diese Woche die letzten von 63 bestellten Transporthubschrauber Mi-17V-5 an das afghanische Heer ausgeliefert. … weiter

Prognose trotz Streik bestätigt Lufthansa erwartet Milliarden-Gewinn

31.10.2014 - Die Deutsche Lufthansa AG rechnet trotz Einbußen aufgrund der Streiks mit einem Gewinn von einer Milliarde Euro für dieses Jahr. Damit hält das Unternehmen an seiner Ergebnisprognose für 2014 fest. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 11-2014?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


FLUG REVUE 11/2014

FLUG REVUE
11/2014
13.10.2014

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A320neo fliegt
- Extra Aerospace in Germany
- Hercules C-130J
- Cessna Citation X+
- KLM im Umbruch
- Air14 in Payerne
- ESA-Sonde Rosetta
- Interview Air Service Berlin

aerokurier iPad-App