27.05.2014
Erschienen in: 06/ 2012 FLUG REVUE

ModernisierungMikojan MiG-31BM mit neuen Waffen und Systemen

Russlands Luftstreitkräfte wollen in den kommenden Jahren die Fähigkeiten ihres Langstrecken-Abfangjägers mit Änderungen beim Zaslon-Radar und mit neuen Lenkwaffen verbessern.

IN DIESEM ARTIKEL

Mit einer Abflugmasse von fast 46 Tonnen entspricht die zwar schnelle und reichweitenstarke, aber wenig wendige MiG-31 nicht den heutigen Vorstellungen von agilen und mit moderner Elektronik bestens ausgerüsteten Fightern. Dennoch wollen die russischen Luftstreitkräfte offenbar noch nicht auf ihre „Foxhounds“ (NATOCode) verzichten. Das Verteidigungsministerium in Moskau bestätigte jedenfalls ein Programm, das bis 2020 die Modernisierung von 60 Flugzeugen auf den BMStandard vorsieht.


Neue Lenkwaffen

Zielsetzung ist es dabei, neue Lenkwaffen zu integrieren sowie Radar und Avionik deutlich zu verbessern. Auch soll parallel zu den Arbeiten an der Ausrüstung eine Grundüberholung durchgeführt werden, die die Lebensdauer auf 3.500 Flugstunden oder 30 Jahre erhöht. Zuständig für die Aufrüstung ist das Sokol-Werk in Nischni-Nowgorod, bei dem die MiG-31 bis 1994 auch in Serie gebaut wurde (etwa 500
Flugzeuge).



WEITER ZU SEITE 2: Radar Zaslon-AM

1 | 2 | 3 | 4 |     


Weitere interessante Inhalte
Mini-Hubschrauber Heer führt Black Hornet ein

16.01.2017 - Auch das deutsche Heer beschafft nun bei Prox Dynamics das Aufklärungssystem PD-100. Der Mini-Hubschrauber wiegt nicht einmal 20 Gramm. … weiter

Neuer Strahltrainer von Leonardo Italien kauft erste M-345

16.01.2017 - Leonardo hat nach dem Jungfernflug einen ersten Vertrag für die Beschaffung des Strahltrainers M-345 durch Italien unterzeichnet. … weiter

Unmanned Aerial Vehicles Vanilla VA001 bleibt über 50 Stunden in der Luft

13.01.2017 - Vanilla Aircraft hat mit ihrem UAV (Unmanned Aerial Vehicle) einen Rekord aufgestellt. In der 50–500 kg Klasse, der mit einem Verbrennungsmotor betriebenen Drohnen war der Flug über zwei Tage ohne … weiter

Tests auf der USS „America“ F-35-Programm: Trump twittert und macht Druck

13.01.2017 - Während die Tests der F-35 Lightning II mit Hochdruck weitergehen, gerät das Programm durch einen Tweet des künftigen US-Präsidenten unter Druck. … weiter

Northrop Grumman Minensuchsystem für US Navy einsatzbereit

13.01.2017 - Das Airborne Laser Mine Detection System – ein Behälter für die Nutzung mit dem MH-60S Seahawk – hat seine anfängliche Einsatzbereitschaft erreicht. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App