25.11.2014
FLUG REVUE

Russian HelicoptersMil Mi-171A2 in der Flugerprobung

In Tomilino bei Moskau laufen die Test mit der neuesten Version des Bestsellers Mi-8/Mi-17.

Mil Mi-171A2 Flug 2014

Die Mi-171A2 soll mit neuen Triebwerken, neuem Rotor und moderner Avionik die Basis für den künftigen Erfolg der Mi-8/Mi-17-Familie legen (Foto: Russian Helicopters).  

 

Wie Russian Helicopters nun mitteilte wurden die ersten Schwebeflüge mit dem Prototyp OP-1 bereits im Oktober durchgeführt. Die Systeme arbeiteten einwandfrei, hieß es. OP-1 ist für die Versuche mit dem neuen Avioniksystem KBO-17 vorgesehen, das vom Instrumenten-Entwicklungs- und Fertigungsbetrieb in Uljanowsk (Teil von KRET) entwickelt wurde. Es umfasst auch große Farbbildschirme und ermöglicht eine Zweimann-Crew. Ergänzt werden kann das KBO-17 durch ein Enhanced Vision System (TV und Infrarotkamera).

Mi-171A2 Cockpit 2014

Zur neuen Avionik der Mi-171A2, entwickelt bei KRET, gehören große Bildschirme im Cockpit (Foto: Russian Helicopters).  

 

Vor dem OP-1 wurden die neuen Triebwerke VK-2500PS-03 von Klimow und der neue Rotor mit Blättern aus Verbundwerkstoffen sowie der Heckrotor in X-Form bereits im Versuchsträger Mi-171LL im Flug erprobt. Dabei ergab sich wie erwartet eine Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h (statt 250 km/h) und ein um 800 Kilogramm höherer Auftrieb.

Alle Verbesserungen sollen in den zweiten Prototyp der Mi-171A2 einfließen, der sich derzeit bei Mil im Bau befindet, wobei eine vom Herstellerwerk in Ulan-Ude angelieferte Zelle als Basis verwendet wird. Die Zulassung des neuen Modells wird für 2015 angestrebt.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Bordhubschrauber soll alte Sea Kings ablösen Airbus Helicopters präsentiert ersten Sea Lion

08.12.2016 - Eine Woche nach dem Erstflug wurde in Donauwörth der erste NH90 NTH Sea Lion offiziell vorgestellt. Die Marine soll ab Ende 2019 insgesamt 18 Maschinen erhalten. … weiter

Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

08.12.2016 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter

FLUG REVUE-Reihe: Faszination Drohnen (3) Drohneneinsatz im Rettungsteam

08.12.2016 - Drohnen gibt es in unterschiedlichsten Größen und mit unterschiedlichsten Fähigkeiten. Lockheed Martin ließ jetzt solche Drohnentypen im Verbund ein Feuer löschen, eine Person aufspüren und diese in … weiter

Sikorsky S-70i Black Hawk für Chile

08.12.2016 - Sikorsky hat einen Vertrag für die Lieferung von sechs S-70i Black Hawk an die chilenischen Luftstreitkräfte abgeschlossen. … weiter

Polizeihubschrauber auch für Einsätze über der See Bundespolizei bestellt drei Super Puma

07.12.2016 - Die Bundespolizei hat bei Airbus Helicopters drei weitere H215 aus der Super Puma-Familie bestellt. Die neuen Hubschrauber werden für die reguläre Polizeiarbeit aber auch für Einsätze über der See … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App