25.11.2014
FLUG REVUE

Russian HelicoptersMil Mi-171A2 in der Flugerprobung

In Tomilino bei Moskau laufen die Test mit der neuesten Version des Bestsellers Mi-8/Mi-17.

Mil Mi-171A2 Flug 2014

Die Mi-171A2 soll mit neuen Triebwerken, neuem Rotor und moderner Avionik die Basis für den künftigen Erfolg der Mi-8/Mi-17-Familie legen (Foto: Russian Helicopters).  

 

Wie Russian Helicopters nun mitteilte wurden die ersten Schwebeflüge mit dem Prototyp OP-1 bereits im Oktober durchgeführt. Die Systeme arbeiteten einwandfrei, hieß es. OP-1 ist für die Versuche mit dem neuen Avioniksystem KBO-17 vorgesehen, das vom Instrumenten-Entwicklungs- und Fertigungsbetrieb in Uljanowsk (Teil von KRET) entwickelt wurde. Es umfasst auch große Farbbildschirme und ermöglicht eine Zweimann-Crew. Ergänzt werden kann das KBO-17 durch ein Enhanced Vision System (TV und Infrarotkamera).

Mi-171A2 Cockpit 2014

Zur neuen Avionik der Mi-171A2, entwickelt bei KRET, gehören große Bildschirme im Cockpit (Foto: Russian Helicopters).  

 

Vor dem OP-1 wurden die neuen Triebwerke VK-2500PS-03 von Klimow und der neue Rotor mit Blättern aus Verbundwerkstoffen sowie der Heckrotor in X-Form bereits im Versuchsträger Mi-171LL im Flug erprobt. Dabei ergab sich wie erwartet eine Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h (statt 250 km/h) und ein um 800 Kilogramm höherer Auftrieb.

Alle Verbesserungen sollen in den zweiten Prototyp der Mi-171A2 einfließen, der sich derzeit bei Mil im Bau befindet, wobei eine vom Herstellerwerk in Ulan-Ude angelieferte Zelle als Basis verwendet wird. Die Zulassung des neuen Modells wird für 2015 angestrebt.



Weitere interessante Inhalte
MINUSMA-Einsatz von Gao aus Tödlicher Absturz eines Tigers in Mali

26.07.2017 - Bei einem Einsatzflug in Mali ist ein Tiger-Kampfhubschrauber des Heeres am Mittwoch abgestürzt. Beide Besatzungmitglieder kamen ums Leben. … weiter

Königlicher Empfang in Hamburg Finkenwerder Britische Royals zu Besuch bei Airbus

24.07.2017 - Während ihrer ersten offiziellen Deutschlandtour statteten Herzog William und Herzogin Kate gemeinsam mit ihren zwei Kindern dem norddeutschen Airbus-Werk einen Besuch ab. … weiter

Premiere in Tianjin Thales liefert ersten Level D Hubschraubersimulator nach China

19.07.2017 - Die Chinesische Luftfahrtbehörde CAAC hat den ersten Level D EC135-Simulator des französischen Herstellers zugelassen. Das erste Exemplar erhielt die Haite Group. … weiter

Bell Jet Ranger III Heer stellt Hubschrauberausbildung um

07.07.2017 - Von der Motorflug gemietete Bell 206 B haben in Bückeburg die Bo 105 für das Autorotationstraining ersetzt. Ab nächstem Jahr sollen die gebrauchten Jet Ranger III eine noch größere Rolle bei der … weiter

Neue Anti-Schiffsrakete von MBDA DGA-Dauphin testet Sea Venom/ANL

04.07.2017 - Im Juni hat ein Hubschrauber der französischen Testbehörde DGA erstmals eine neue Anti-Schiffsrakete Sea Venom/ANL von MBDA testweise verschossen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App