21.03.2016
FLUG REVUE

Russischer KampfhubschrauberMi-28NE mit Doppelsteuer in der Serie

Rostvertol hat mit der Produktion der neuen Mi-28NE-Variante mit Doppelsteuer begonnen. Derzeit gibt es zwei Exportaufträge für die modernisierte „Night Hawk“

Mi-28NE Flug ca. 2013

Die Mi-28NE wird nun auch mit einem Doppelsteuer gebaut (Foto: Russian Helicopters).  

 

Nach Angaben von Russian Helicopters wurde die staatliche Erprobung der Doppelsteuer-Ausführung Ende 2015 abgeschlossen. Der Prototyp war 2014 bei Mil in Moskau gebaut worden.

Die Cockpits der Variante mit Doppelsteuer sind so ausgerüstet, dass der Hubschrauber neben der Ausbildung ganz normal für Kampfeinsätze genutzt werden kann. Neben den Änderungen im Cockpit haben die jüngsten Hubschrauber auch Rotorblätter aus Verbundwerkstoffen, die Treffer bis Kaliber 30 mm überstehen sollen. Die integrierte Avionik wurde modernisiert.



Weitere interessante Inhalte
Risse im Heckausleger Sea Lynx der Marine sind repariert

18.01.2017 - Nach zweieinhalb Jahren sind die Bordhubschrauber der Deutschen Marine vom Typ Sea Lynx Mk 88A wieder „ohne Einschränkungen für den operativen Einsatz freigegeben“. Nur eine Maschine muss noch … weiter

Gesetzgebung eingeleitet Verschärfte Regeln für den Betrieb von Drohnen

18.01.2017 - Der Betrieb von Drohnen wird neu geregelt. Bundesminister Dobrindt hat dazu heute dem Kabinett eine "Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten" vorgelegt. Anschließend erfolgt … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.01.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Versuche mit der H225M Caracal C295W testet Hubschrauber-Betankung

17.01.2017 - Airbus Defence and Space hat die Luftbetankungsversuche mit seinem kleinen Transporter C295W fortgesetzt. … weiter

Auftrag für AEW-Ausrüstung der Merlin Crowsnest für die Royal Navy

17.01.2017 - Lockheed Martin hat nun offiziell den Auftrag für die Entwicklung des Crowsnest-Systems zur Einrüstung in die Merlin-Hubschrauber erhalten. Radar und Elektronik stammen von Thales. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App