04.12.2008
FLUG REVUE

4.12.2008 - Militärwartung UmsatzprognosMilitärflugzeugwartung wächst auf 67 Milliarden Dollar weltweit

Schon heute geben die Militärs weltweit 58,6 Milliarden Dollar für Wartung, Reparatur und Überholung ihrer Flugzeugflotten aus.

Diese Summe soll bis 2018 mit einer moderaten jährlichen Steigerung von 1,4 Prozent auf 67,3 Milliarden pro Jahr anwachsen, prognostizieren OAG Aviation Solutions und AeroStrategy in ihrer neuesten Studie zum Thema. Die größten Summen gibt nicht überraschend die US Air Force aus, die über ein Drittel des Gesamtgeschäfts ausmacht. Laut AOG müssen die Hälfte der Mittel für normale Wartung aufgewendet werden, 20 Prozent gehen an Depoteinrichtungen, 17 Prozent werden für Komponentenreparaturen und 14 Prozent für die Triebwerksüberholung ausgegeben.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App