03.03.2014
FLUG REVUE

Chinesischer Stealth-FighterModifizierter J-20-Prototyp fliegt

Am Samstag hob offenbar ein weiterer Prototyp der Chengdu J-20 zum Erstflug ab. Die Maschine zeigt neue Details.

Chengdu J-20 Nr. 2011 Erstflug

Ein verbesserter Prototyp der J-20 mit der Kennung 2011 hob am 1. März 2014 in Chengdu zum Erstflug ab (Foto: Internet China).  

 

Das vermutlich dritte oder vierte Versuchsflugzeug der J-20 trägt die Kennung „2011“. Auf den auf chinesischen Internetseiten kursierenden Fotos lassen sich einige Detailänderungen gegenüber der „2001“ und „2002“ erkennen. Dazu zählen
# eine neue Nase mit geändertem Radom, hinter dem wohl ein AESA-Radar installiert ist beziehungsweise installiert werden kann
#  eine Verkleidung unter dem Bug zur Aufnahme eines TV/Infrarotsensors ähnlich der F-35
# eine neue Cockpithaube mit integriertem Rahmen
# ein leicht geänderter Lufteinlauf
# leicht geändertes Seitenleitwerk mit abgeschnitterte Ecke hinten
# geänderte Schubdüsen
# Klappen mit anderen Zacken für bessere Stealth-Eigenschaften
# anderer Anstrich, der wohl radarabsorbierende Materialen beinhaltet.

Drei Jahre nach dem Erstflug der J-20 am 11. Januar 2011 scheint die Entwicklung des Jägers/Jagdbombers also eine weitere Etappe erreicht zu haben. Dennoch bleibt weiter unklar, ob und wann eine Serienfertigung beginnen kann.



Weitere interessante Inhalte
Dassault Aviation Entwicklung des Rafale Standard F4 beginnt

23.03.2017 - Der französische Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian hat die Entwicklung des F4-Standards der Rafale freigegeben. Er soll ab 2023 verfügbar sein. … weiter

Taktisches Luftwaffengeschwader 33 Deutsche Tornados üben in Südafrika

21.03.2017 - Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt. … weiter

US-Kampfhubschrauber Boeing liefert 268 AH-64E Apache

20.03.2017 - Boeing hat vom Pentagon einen neuen Fünfjahresvertrag für die Lieferung von insgesamt 268 AH-64E Apache erhalten. 24 davon gehen in den Export. … weiter

Kampfhubschrauberregiment 36 Tiger-Verlegung nach Mali hat begonnen

16.03.2017 - Mit dem Straßentransport von Fritzlar nah Leipzig hat die Verlegung von vier Kampfhubschraubern des Heeres für den UN-Einsatz MINUSMA begonnen. … weiter

Marineflieger P-3C Orion zurück bei „Atalanta“

16.03.2017 - Die Deutsche Marine stellt der EU-Operation „Atalanta“ zum wiederholten Mal einen Seefernaufklärer zur Verfügung. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App