02.08.2011
FLUG REVUE

Neue F-16 gehen an Marokko

Die ersten vier Fighting Falcons für Marokko starteten vom Lockheed-Martin-Werk Fort Worth aus zu ihrem Überführungsflug. Das Land ist der 25. Kunde für die F-16.

F-16 Marokko

Lockheed Martin lieferte im August 2011 die ersten F-16 Block 52 an Marokko (Foto: Lockheed Martin).  

 

Nach der Ankunft der Kampfflugzeuge ist im Laufe der Woche eine offizielle Begrüßungszeremonie geplant. Insgesamt hat Marokko 24 F-16C/D der Block-52-Ausführung bestellt. Ihr Preis liegt bei etwa 850 Millionen Dollar, wobei das Gesamtpaket mit Waffen und Unterstützungsleistungen allerdings an die 2,4 Milliarden Dollar erreichen könnte.

Marokko entschied sich 2007 für den Kauf in USA, nachdem lange Zeit die Rafale von Dassault als Favorit galt.



Weitere interessante Inhalte
Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

19.04.2017 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

Erste Übungsverlegung nach Europa F-35A landen in Lakenheath

18.04.2017 - Die US Air Force hat erstmals ihre neuen F-35A nach Übersee verlegt. Die Stealth-Fighter trafen am Samstag in RAF Lakenheath ein. … weiter

Kunstflugteam der US Air Force Unfalluntersuchung: Thunderbirds-Absturz

18.04.2017 - Beim Absturz einer F-16CJ der Thunderbirds im vergangenen Jahr spielte ein unscheinbarer Entriegelungshebel am Schubhebel die fatale Hauptrolle. … weiter

US Air Force F-16 kann 12000 Stunden fliegen

13.04.2017 - Die USAF hat eine Lebensdauerverlängerung der Lockheed Martin F-16 von 8000 auf 12000 Flugstunden genehmigt. Die Fighting Falcons könnten damit bis 2048 fliegen. … weiter

Pilotenschulung auf Stealth-Fighter F-35A erreicht 10000 Trainingsflüge in Luke

30.03.2017 - Am Mittwoch wurde auf der Luke AFB in Arizona der 10000. Ausbildungsflug auf der Lightning II absolviert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App