28.07.2016
FLUG REVUE

Airbus A330 MRTTNiederlande und Luxemburg kaufen Tankflugzeuge

Die Niederlande und Luxemburg kaufen zusammen zwei A330 MRTT. Die Tanker sollen den Grundstock für eine in Eindhoven stationierte multinationale Flotte bilden.

A330 MRTT Europaflotte Zeichnung 2016

Holland hat die Initiative bei der Beschaffung von A330 MRTT für eine europäische Tankerflotte ergriffen (Foto: Defensie).  

 

Ein Vertrag mit Airbus wurde heute unterzeichnet, doch müssen die Details in den kommenden Wochen noch mit der OCCAR (Organisation Conjointe de Coopération en matière d'Armement) ausgehandelt werden, die als Vertragspartner für die NSPA (NATO Support & Procurement Agency) auftritt. Die Flugzeuge werden NATO-Eigentum, doch haben die Niederlande und Luxemburg die exklusiven Nutzungsrechte.

Als erster Liefertermin der A330 MRTT wird 2020 genannt. Sie lösen die beiden KDC-10 der Königlich Niederländischen Luftstreitkräfte ab. Stationierungsort ist Eindhoven.

Sollten Belgien, Deutschland, Norwegen und Polen sich dazu entschließen, der Vereinbarung über eine Multinational Multi-Role Tanker Transport Fleet (MMF) beizutreten, könnten bis zu sechs weitere A330 MRTT beschafft werden.

Die Niederlande als Führungsnation des Programms wollen prüfen, ob die Flotte langfristig vom European Air Transport Command in Eindhoven gesteuert werden soll. Was Ausbilding und Wartung betrifft strebt man eine Zusammenarbeit mit Großbritannien und Frankreich an, die den A330 MRTT im Einsatz beziehungsweise bestellt haben.



Weitere interessante Inhalte
Unterzeichnung in Brüssel Deutschland bei NATO-Tankerflotte dabei

29.06.2017 - Nach der Genehmigung der Gelder durch den Haushaltsausschuss hat Deutschland seine Beteiligung am MMF-Programm der NATO offiziell bestätigt. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Erster Airbus-Tanker im "New Standard" Erstflug der verbesserten A330 MRTT

04.10.2016 - Am 30. September ist die erste A330 MRTT im verbesserten Standard zum Erstflug gestartet. Die erste Auslieferung dieser verbesserten Generation ist für 2018 vorgesehen. … weiter

Familienkonzept wurde zum Erfolgsgeheimnis Airbus begeht 25-jähriges Betriebsjubiläum seiner Flugzeugfamilie

22.09.2016 - Vor rund 25 Jahren führte Airbus mit der A320-Familie ein Familienkonzept ein, das mit der A330/A340, A380 und A350 fortgeschrieben wurde. Alle Flugzeuge werden nach der gleichen Bedienungsphilosophie … weiter

AirTanker Letzte A330 Voyager geliefert

20.07.2016 - Airbus hat den 14. und damit letzten A330 Multi-Role Tanker Transport für die Nutzung durch die Royal Air Force ausgeliefert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot