21.12.2012
FLUG REVUE

Oman kauft Eurofighter

Wie seit einiger Zeit erwartet hat Oman einen Auftrag für zwölf Eurofighter erteilt. Der Vertrag mit BAE Systems umfasst auch acht Hawk-Strahltrainer. Er hat einen Wert von 2,5 Mrd. Pfund (3,1 Mrd. Euro).

Eurofighter Sunset Oman

Oman hat im Dezember 2012 als siebter Kunde den Eurofighter bestellt (Foto: BAE Systems).  

 

Das Geschäft ist Teil eines Verteidigungspakts zwischen Großbritannien und dem Sultanat, der heute unterzeichnet wurde. Laut BAE Systems wird man nicht nur die Flugzeuge ab 2017 liefern, sondern auch umfassende Unterstützungsdienste bereitstellen.

Oman wird die neueste Eurofighter-Ausführung der Tranche 3 erhalten. Die Royal Air Force of Oman (RAFO) hat derzeit den Jaguar und die Lockheed Martin F-16 im Einsatz. Von letzterer bestellte man 2011 noch einmal ein Dutzend.

Die Hawk Mk 103 ist ebenfalls bei der RAFO im Dienst. Mit der neuen Bestellung hat BAE Systems nun 998 Flugzeuge des Trainers verkauft.

Unterdessen gehen die Verhandlungen zwischen BAE Sysetms und Saudi-Arabien bezüglich einer Preisanapassung beim Deal über 72 Eurofighter weiter. Nachdem eine geplante Lizenzmontage nicht zustande kam sollen nun ab 2013 weitere Flugzeuge aus der Fertigung in Warton geliefert werden. Bisher stehen 24 Typhoons bei der Royal Saudi Air Force im Dienst.



Weitere interessante Inhalte
Übungen in Malaysia, Japan und Korea Briten schicken Eurofighter nach Asien

04.10.2016 - Acht Eurofighter der Royal Air Force sind zur Übung "Exercise Bersama Lima 16" in Malaysia eingetroffen. Die von Tankern der RAF begleiteten Jäger werden Asien in mehreren Etappen besuchen. … weiter

Luftwaffe in Ämari Erster Alarmstart für Eurofighter

07.09.2016 - Bereits am ersten Tag des Einsatzes im Baltikum mussten die Eurofighter des Taktischen Luftwaffengeschwaders 74 ein russisches Flugzeug überprüfen. … weiter

Taktisches Ausbildungskommando in Italien TaktLwG 31 „Boelcke“ übt als letzter Verband in Deci

02.09.2016 - Das Taktische Luftwaffengeschwader 31 „Boelcke“ aus Nörvenich hat als letzter Verband der Luftwaffe Ende August für drei Wochen auf die italienische Mittelmeerinsel verlegt. Ende 2016 wird diese … weiter

Air Policing Baltikum Lufwaffe und Armée de l´Air übernehmen

02.09.2016 - Seit 1 September stellen vier Eurofighter aus Neuburg und vier Mirage 2000-5 aus Luxeuil die Alarmrotten für die Sicherung des baltischen Luftraums. … weiter

Air Policing im Baltikum TaktLwG 74 ab September in Ämari

28.07.2016 - Die Luftwaffe beteiligt sich ab September wieder an der Sicherung des Luftraums über dem Baltikum. Diesmal sind die Eurofighter aus Neuburg an der Reihe. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App