14.06.2009
FLUG REVUE

Paris Air Show 2009: EADS will in Nordamerika weiter wachsenParis Air Show: EADS North America will trotz Krise weiter wachsen

Die EADS-Tochter EADS North America setzt weiter auf Wachstum. Die Ausschreibung für einen neuen Tanker der US Air Force will sie mit dem Partner Northrop Grumman gewinnen.

Der amerikanische Verteidigungshaushalt ist der größte der Welt. Im laufenden Jahr hat er ein Volumen von 676 Milliarden Dollar. Dazu kommen noch Kosten für die Konflikte im Irak und in Afghanistan, die noch einmal mit 100 Milliarden Dollar veranschlagt sind. "Unser Ziel ist klar: Wir wollen uns als einer der Großen in allen Bereichen des amerikanischen Luft- und Raumfahrtmarktes etablieren", sagte Ralph D. Crosby jr, der Chef der EADS-Tochter EADS North America im Vorfeld der Paris Air Show: "Wir sind bereits heute Partner von vielen amerikanischen Unternehmen und haben in bedeutender Größenordnung in den USA investiert. Wir sind Bürger der USA." Man zeige beispielsweise mit dem Programm des leichten Hubschraubers UH-72A für die US Army, dass man der Verpflichtung, das zu liefern, was man verspreche, auch nachkomme. Bisher seien 68 Lakotas ausgeliefert worden. Jeder einzelne dieser Helikopter sei im oder vor dem Zeitplan geliefert worden. 

Ziel der Partner Northrop Grumman und EADS North America sei es, wieder als Gewinner der Tankerausschreibung der US Air Force gewählt zu werden. Voraussichtlich im Juli würde es eine Angebotsaufforderung von seiten des Pentagons geben. Eine Entscheidung über die Auftragsvergabe sei eventuell bereits im ersten Quartal 2010 zu erwarten, sagte Crosby. Das Gesetz, nach dem Material für die US-Streitkräfte mindestens einen Anteil von 50 Prozent aus den USA haben müsse, sieht Crosby nicht als Hindernis an, das werde von den angebotenen Flugzeugen leicht erfüllt. Man werde nicht nur den Tanker in einer neu zu bauenden Endmontagelinie in Alabama bauen, sondern auch A330-Frachter. "Wir werden mehr neue Arbeitsplätze in den USA schaffen als unser Wettbewerber", war sich Crosby in Paris sicher. 




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App