26.04.2013
FLUG REVUE

Phantom-Phinale: Wo kann man noch die F-4F sehen?

Noch fliegt die F-4F bei der Luftwaffe, aber Ihre aktiven Tage werden immer weniger. Aber auch nach der Außerdienststellung sind einige Maschinen der Nachwelt erhalten geblieben.

F-4F Gate Guard Aurich

Diese Phantom stand in der Kaserne von Aurich. Mittlerweile hat die VEBEG sie versteigert. Foto: © Patrick Hoeveler  

 

Bis dato sind allerdings nur zwei F-4F in Museen zu sehen, und zwar die 38+34 in Gatow und die 37+36 in Kosice (slovakische Republik). Das Gros der noch existierenden Maschinen steht als so genannte Sockelflugzeuge oder Gate Guards bei Einrichtungen der Luftwaffe. In Wittmund finden sich gleich zwei F-4F: die 37+03 beim Stabsgebäude des Jagdgeschwaders 71 "Richthofen" und die 38+14 am Ortseingang von Wittmund. Weitere Exponante sind:

37+25 Holloman AFB
37+58 Neubrandenburg
37+61 Neuburg/Donau
37+71 Fürstenfeldbruck
37+79 Decimomannu
38+30 Köln-Wahn
38+73 Laage
38+74 Neuburg/Donau

Zur Ausbildung von Fluggerätemechanikern dient die 37+10 in Faßberg. Mindestens eine der in Kaufbeuren stationierten F-4F (37+04, 37+14, 38+61) bleibt dort als Sockelflugzeug. Zwei Jets hat die VEBEG für museale Zwecke versteigert (37+26 und 38+49). Beide gingen wohl in die Niederlande. Außerdem existieren noch zwei Cockpitsektionen (37+32 in Bruntingthorpe) und 38+04 (Gatow).



Weitere interessante Inhalte
Taktisches Luftwaffengeschwader 33 Deutsche Tornados üben in Südafrika

21.03.2017 - Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt. … weiter

Abschied von der Phantom USAF stellt QF-4 außer Dienst

15.03.2017 - Zwanzig Jahre nach Auflösung der letzten Einsatzstaffel wurde die Phantom von der US Air Force noch als Ziel­drohne genutzt. Nun hieß es in Holloman AFB endgültig Abschied nehmen von dem legendären … weiter

Ersatzteilversorgung bis 2030 gesichert Bundeswehr lässt 26 CH-53 GS umrüsten

27.02.2017 - Die Bundeswehr lässt bei Airbus Helicopters 26 schwere Transporthubschrauber auf zukunftssichere Ersatzteile und Bauteile umrüsten, die ihren Betrieb mindestens bis zum Jahr 2030 ermöglichen. … weiter

DFS übernimmt Fluglotsenausbildung der Bundeswehr

16.01.2017 - Eine Tochter der Deutschen Flugsicherung, die Kaufbeuren ATM Training, hat die Ausbildung der militärischen Flugsicherungskontrollleiter übernommen. … weiter

Unbemanntes Aufklärungsflugzeug Erster Luftwaffen-Soldat erreicht 2000 Stunden mit Heron 1

05.01.2017 - Beim allerersten Missionsflug eines Heron 1 war Hauptfeldwebel Fabrice Bergmann bereits Crewmitglied. In Mali wurde er jetzt für 2000 Stunden geehrt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App