11.11.2015
FLUG REVUE

Neues SeeüberwachungsflugzeugPiaggio zeigt MPA-Version der P.180 Avanti

Rechtzeitig zur Dubai Air Show rollte der erste MPA-Prototyp bei Piaggio Aerospace in Genua aus der Halle.

P.180 MPA Piaggio Roll-out 2015

Piaggio will mit einer modifizierten P.180 Avanti im Markt der Seeaufklärer (MPA) Fuß fassen (Foto: Piaggio Aerospace).  

 

Das neue Modell weist gegenüber dem Standard-Geschäftsreiseflugzeug deutliche Änderungen auf. So wurde die Spannweite um 50 Prozent erhöht und das Höhenleitwerk (+ 35 Prozent) sowie die Entenflügel (+ 20 Prozent) entsprechend angepasst. Die Triebwerke erhalten neue Propeller in Säbelform. Durch Tanks in den Tragflächen und im hinteren Rumpfbereich steigt die Kapazität um 50 Prozent. Dies soll Patrouillenzeiten bis zu neun Stunden ermöglichen.

Partner von Piaggio in dem MPA-Programm sind ADASI (Abu Dhabi autonomous System Investments) und Saab. Die Schweden steuern ihr Missionsystem „Albatros“ bei. Zu diesem gehören zwei Bedienerstationen in der Kabine. Als Sensoren werden das Telephonics-Radar RDR-1700B, ein Elektro-Opitsches Systems und AIS genannt. Das Radar kann dank SAR-Betriebsmodus auch zur Aufklärung über Land verwendet werden.

Piaggio Aerospace gehört dem Mubadala-Konzern aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Es wird deshalb erwartet, dass die UAE die P.180 MPA beschaffen wird. Auf der Dubai Air Show wurde ein Modell von Kabine und Cockpit (Rockwell Collins Pro Line Fusion Avionik) gezeigt, das der Systemintegration dient.



Weitere interessante Inhalte
Piaggio Aerospace HammerHead für Italien

26.02.2015 - Die italienischen Luftstreitkräfte haben den Kauf von sechs unbemannten Aufklärungsflugzeugen P.1HH angekündigt. … weiter

Serien-Prototyp für MALE-UAV Piaggio HammerHead fliegt

25.02.2015 - Von der Militärbasis Trapani Birgi auf Sizilien aus erprobt Piaggio Aerospace die Serienkonfiguration des unbemannten HammerHead. Die P.1HH basiert auf dem Geschäftsreise-Turboprop Avanti. … weiter

Unbemanntes Überwachungsflugzeug aus Italien Piaggio Aero Hammerhead UAV startet zum Erstflug

18.11.2013 - Der italienische Geschäftsreiseflugzeughersteller nutzte die Dubai Airshow, um am heutigen Montag den Erstflug einer Beobachtungsversion der P.180 Avanti zu verkünden. … weiter

Unbemanntes Aufklärungsflugzeug VAE kaufen Piaggio HammerHead

09.03.2016 - Die Vereinigten Arabischen Emirate haben im Rahmen einer UAV-Messe in Abu Dhabi einen Vertrag für acht P.1HH unterschrieben. … weiter

Aufklärer Italien kauft Piaggio Aerospace P.1HH

18.06.2015 - Mit einer Ableitung seines Geschäftsreise-Turboprops Avanti erhofft sich Piaggio gute Geschäfte im Markt der unbemannten Aufklärungsflugzeuge. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App