09.12.2009
FLUG REVUE

Premium AEROTEC liefert das 300. Eurofighter-Rumpfmittelteil

Premium AEROTEC hat gestern das 300. Rumpfmittelteil für den Eurofighter "Typhoon" ausgeliefert. Das Rumpfmittelteil mit einer Länge von rund 6 Metern ist das technisch anspruchsvollste Segment des Eurofighters.

Eurofighter 300. Rumpfmittelteil Augsburg

Am 8. Dezember 2009 stellte Premium AEROTEC in Augsburg das 300. Rumpfmittelteil für den Eurofighter fertig (Foto: Premium AEROTEC).  

 

Die Integration des Eurofighter Rumpfmittelteils erfolgt im Werksteil III in Augsburg. Hier sind 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Eurofighter-Sektionsmontage sowie der Kabelbaummontage beschäftigt. Das Eurofighter-Rumpfmittelteil besteht aus drei Sektionen; die eingesetzten Werkstoffe sind in der Hauptsache Titan,Aluminium und CFK (Kohlefaser-Verbundwerkstoff).

Die Komplett-Integration der Rumpfmittelteile mit dem in Augsburg konfektionierten Kabelsatz erfolgt dann im Werk Manching der EADS; von dort werden sie an die Endmontagelinien für Deutschland (ebenfalls in Manching), Großbritannien (Warton), Italien (Turin) und Spanien (Getafe bei Madrid) geliefert.



Weitere interessante Inhalte
Hohe Kosten Österreich phast Eurofighter aus

07.07.2017 - Österreich plant radikale Änderungen bei der Luftraumsicherung. Eine „überschallschnelle Flotte mit uneingeschränkter Einsatzfähigkeit bei Tag und Nacht“ soll ab 2020 die heutige Flotte mit … weiter

Überführungsflug Eurofighter in Oman eingetroffen

26.06.2017 - Die Royal Air Force of Oman hat auf dem Fliegerhorst Adam ihren ersten Eurofighter Typhoon in Empfang genommen. … weiter

BAE Systems Erster Eurofighter für Oman präsentiert

16.05.2017 - In Warton feierte BAE Systems am Montag das Roll-out des ersten Eurofighter und des ersten neuen Hawk-Trainers für die Royal Air Force of Oman. … weiter

Kommandowechsel Polen und Spanien übernehmen Baltic Air Policing

04.05.2017 - In Ämari und Siauliai wurden die Luftwaffe und die Königlich Niederländischen Luftstreitkräfte bei der Luftraumüberwachung über Estland, Lettland und Litauen abgelöst. … weiter

Eurofighter Meteor-Doppelstart getestet

26.04.2017 - Bei einem Flug über dem Testgelände bei den Hebriden hat ein Eurofighter erstmals zwei Meteor-Lenkwaffen in kurzer Folge verschossen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot