22.02.2017
FLUG REVUE

Neue Zieldrohne der USAFQF-16 fliegt in Holloman

Nach dem Hauptverband in Tyndall AFB wird nun auch das Detachment 1 der 82nd ATRS in Holloman AFB mit QF-16-Zieldrohnen ausgestattet.

QF-16 Hollman Februar 2017

Die von Boeing zur Drohne umgerüstete QF-16 fliegt nun auch in Holloman AFB Den ersten Flug machte Lt. Col. Ronald KIng, Kommandeur der 82nd Aerial Targets Squadron, Detachment 1 (Foto: USAF).  

 

Die Einheit hatte im Dezember den Abschied von der F-4 Phantom II gefeiert und baut nun eine QF-16-Flotte auf. Der Kommandeur des Detachment 1 der 82nd Aerial Targets Squadron, Lt. Col. Ronald King, flog nun zum ersten Mal eine QF-16.

Mit der für den bemannten und unbemannten Betrieb umgerüsteten Fighting Falcon wird die Einheit ihre Zieldarstellungsdienste bei Waffentests verbessern. Der Kampfjet der vierten Generation bietet bessere Leistungen vor allem hinsichtlich der Wendigkeit.



Weitere interessante Inhalte
Zwei Verletzte nach Überschlag Thunderbirds- Unfall in Dayton

24.06.2017 - Bei der Landung in Dayton geriet eine F-16D der Thunderbirds am Freitag von der Piste ab und kam auf dem Rücken zu liegen. Die beiden Insassen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. … weiter

Lockheed Martin LMH-1 Hybridluftschiff für Hybrid Air Freighters

20.06.2017 - Lockheed Martin verkündete in Paris eine vorläufige Bestellung von bis zu zwölf Lockheed Martin LMH-1 im Wert von insgesamt ca. 500 Millionen US-Dollar durch Hybrid Air Freighters (HAF) aus … weiter

Neue Hercules-Version C-130J-SOF für internationale Kunden

20.06.2017 - Lockheed Martin hat auf der Paris Air Show eine Hercules-Version für Spezialeinsätze angekündigt, die internationlen Kunden angeboten wird. … weiter

Roll-out bei Mitsubishi in Nagoya Erste in Japan montierte F-35A fertig

07.06.2017 - Im Werk Komaki-Süd wurde die Fertigstellung der ersten in Japan endmontierten F-35A gefeiert. Insgesamt erhält die Japan Air Self Defence Force 42 der Stealth-Jagdbomber. … weiter

Zivile Frachtversion der Hercules Erstflug der LM-100J in Marietta

25.05.2017 - Der erste Lockheed Martin LM-100J-Frachter hob am Donnerstag in Marietta zu seinem Erstflug ab, der an die drei Stunden dauerte. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App