06.11.2013
FLUG REVUE

Schulung bei der Navy-Staffel VAQ-129RAAF beginnt Pilotenausbildung auf EA-18G Growler

In Vorbereitung auf die Einführung des Störflugzeugs Growler hat die Royal Australian Air Force den ersten Fluglehrer zur Ausbildung auf die Naval Air Station Whidbey Island geschickt.

Boeing EA-18G Growler Whidbey Island

Piloten für die EA-18G Growler werden auf der NAS Whidbey Island ausgebildet (Foto: US Navy).  

 

Flight Lieutenant Sean Rutledge und fünf andere Piloten sowie sechs Waffensystemoffiziere zur Bedienung der elektronischen Systeme werden in den nächsten drei Jahren die Ausbildung bei der Electronic Attack Squadron 129 (VAQ-129) der US Navy durchlaufen.

Da die RAAF bisher über keinen auf Störeinsätze spezialisierten Kampfjet verfügte ist es sehr wichtig, von der Erfahrung der amerikanischen Marine auf diesem Gebiet zu profitieren. Die Unterstützung der zuständigen US-Stellen sei dabei bisher hervorragend, so Wing Commander Paul Jarvis, stellvertretender Direktor für die Einführung der EA-18G.

Als Ergänzung ihrer F/A-18F Super Hornet wird die RAAF ein Dutzend Boeing EA-18G erhalten. Der Betrieb auf der Basis in Amberley, Queensland, soll 2017 beginnen.



Weitere interessante Inhalte
Längster Dreamliner startet in Charleston Boeing kündigt Erstflug der 787-10 für den 31. März an

27.03.2017 - Am 31. März wird die erste Boeing 787-10 zum Erstflug abheben. Boeing will den Start im Internet übertragen. … weiter

Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

#C3POANAJET Boeing 777 mit Star-Wars-Sonderlackierung

22.03.2017 - Am 20. März feierte eine Boeing 777-200 der japanischen ANA mit spektakulärer C-3PO-Sonderlackierung ihr Rollout. Am Dienstag erfolgte der erste Linienflug des neuen Star-Wars-Jets ab Tokio. … weiter

Irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair erhält 450. Boeing 737-800

21.03.2017 - Die irische Fluggesellschaft Ryanair erhielt am Dienstag die 450. Boeing 737. Bei dem europäischen Niedrigpreis-Pionier sind ausschließlich Flugzeuge dieser Familie im Einsatz. … weiter

US-Kampfhubschrauber Boeing liefert 268 AH-64E Apache

20.03.2017 - Boeing hat vom Pentagon einen neuen Fünfjahresvertrag für die Lieferung von insgesamt 268 AH-64E Apache erhalten. 24 davon gehen in den Export. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App