22.03.2014
FLUG REVUE

Tanker geht außer DienstRAF: Abschied von der TriStar

Mit einer Parade in Brize Norton wurde die 216 Squadron der Royal Air Force aufgelöst und der TriStar-Tanker außer Dienst gestellt. Die RAF ist damit ausschließlich auch ihre neuen Voyager-Tanker angewiesen.

TriStar RAF Abschiedsparade 2014

Auf der RAF-Basis Brize Norton gab es zum Abschied der TriStar und zur Auflösung der 216 Squadron eine große Parade (Foto: MoD Crown Copyright).  

 

Die 216 Squadron war im November 1984 aufgestellt worden, um die neun neu beschafften L-1050 TriStars zu betreiben. Die Gebrauchtflugzeuge stammten von British Airways und Pan Am.

Ihren letzten Auslandseinsatz hatte die TriStar Mitte März, als eine Maschine vier Eurofighter der 41 (Reserve) Squadron von Coningsby nach China Lake in Kalifornien begleitete. Parallel dazu wurden bereits die ersten Maschinen ausgesondert und zum Cotswolds Airport (Air Salvage International) beziehungsweise nach Bruntingthorpe (GJD Services) geflogen. Die letzten vier TriStars sollen Brize Norton am 25. März Richtung Bruntingthorpe verlassen.



Weitere interessante Inhalte
Affinity Flight Training Grob G 120TP für britische Militärpilotenausbildung

21.11.2016 - Neun Monate nach Auftragserteilung hat Affinity Flying Training Services die ersten beiden Grob G 120TP für die Ausbildung nach RAF Cranwell geliefert. … weiter

Übungen in Malaysia, Japan und Korea Briten schicken Eurofighter nach Asien

04.10.2016 - Acht Eurofighter der Royal Air Force sind zur Übung "Exercise Bersama Lima 16" in Malaysia eingetroffen. Die von Tankern der RAF begleiteten Jäger werden Asien in mehreren Etappen besuchen. … weiter

Sonderlackierte Chinooks RAF feiert Geschwaderjubiläum

27.09.2016 - Das 100-jährige Bestehen ihrer 18(B) und 27 Squadron aus RAF Odiham und der 28 Squadron aus RAF Benson begeht Großbritanniens traditionsreiche Luftwaffe derzeit mit sonderlackierten Chinooks. … weiter

Europas neuer Militärtransporter Airbus A400M: Die aktuellen Nutzer

15.09.2016 - Der Militärtransporter A400M von Airbus Defence and Space ist ein viermotoriger Schulterdecker mit Turboprop–Triebwerken. Bisher haben acht Kundennationen insgesamt 174 Flugzeuge bestellt. … weiter

AirTanker Letzte A330 Voyager geliefert

20.07.2016 - Airbus hat den 14. und damit letzten A330 Multi-Role Tanker Transport für die Nutzung durch die Royal Air Force ausgeliefert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App