26.09.2014
FLUG REVUE

Embraer/Sierra NevadaRoll-out der ersten A-29 für die US Air Force

Im Werk Jacksonville hat Embraer die erste Super Tucano vorgestellt, die von den USA für die afghanischen Luftstreitkräfte beschafft wird.

A-29 erste für USAF September 2014

Die US Air Force hat 2013 bei Hauptauftragnehmer Sierra Nevada Corp 20 Embraer A-29 Super Tucano bestellt. Sie werden an Afghanistan weitergegeben (Foto: Embraer).  

 

Insgesamt 20 A-29 sind bestellt, wobei die Sierra Nevada Corp als Hauptauftragnehmer fungiert. Die leichten Erdkampfflugzeuge kosten inklusive Bodengeräten, Piloten- und Mechanikertraining sowie logistischer Unterstützung 427 Millionen Dollar (335 Mio. Euro). Alle Maschinen sollen bis Sommer 2015 geliefert sein.

In einem ersten Schritt liefert Embraer die in Jacksonville, Florida, montierten A-29 zur Moody Air Force Base in Georgia, wo die amerikanischen Ausbilder geschult werden (Air Advisor Training). Wan die Super Tucanos nach Afghanistan gehen ist nicht bekannt.

Embraer und Sierra Nevada setzten sich bei zwei Ausschreibungen für das so genannte Light Air Support Programme gegen Beechcraft (heute Teil von Textron Aviation) durch. Nach der Auftragsvergabe im Februar 2013 verzögerten proteste des US-Unternehmens den Start der Arbeiten.

Neben Afghanistan hoffen Embraer und SNC auf weitere Kunden, die im Rahmen des amerikanischen Foreign Military Sales (FMS) Programms bedient würden. Embraer selbst vermarktet unabhängig davon die Super Tucano weltweit weiter. Bisher liegen insgesamt über 210 Bestellungen vor.



Weitere interessante Inhalte
Der Bestseller aus Fort Worth Top 10: Die größten F-16-Nutzer

03.08.2017 - Mehr als 4500 Exemplare der Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon wurden gebaut. Kaum ein anderer westlicher Überschalljäger kann höhere Stückzahlen vorweisen. Wer hat die meisten von ihren Piloten … weiter

Langstrecken-Fallschirmeinsatz über dem Atlantik USAF rettet deutsche Segler aus Seenot

11.07.2017 - Bei einem Langstrecken-Rettungseinsatz sind Froschmänner der US Air Force am 8. Juli auf dem Atlantik zwei deutschen Seglern zu Hilfe gekommen, von denen einer schwere Brandverletzungen erlitten … weiter

Experimental-Raumgleiter der US Air Force X-37B landet nach 718 Tagen im All in Florida

08.05.2017 - Der geheimnisvolle Raumgleiter X-37B der US Air Force ist nach fast zwei Jahren im Weltraum am Kennedy Space Center in Florida gelandet. … weiter

Ausbildung von Jetpiloten Luftwaffe: 50 Jahre Pilotenschmiede in Sheppard

05.01.2017 - Wer Jetpilot werden möchte, der kommt an Sheppard nicht vorbei. Dort werden junge Flugschüler der Luftwaffe ausgebildet – und das seit 50 Jahren. … weiter

Übung der Royal Air Force Eurofighter der Royal Air Force auf Asientour

02.01.2017 - Für Übungen in Malaysia, Japan und Südkorea verlegte die Royal Air Force acht Eurofighter nach Asien. Die Crews konnten wertvolle Erfahrungen sammeln. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot