30.12.2011
FLUG REVUE

Saudi-Arabien kauft 84 neue F-15SA Eagle

Die US-Regierung hat gestern den seit mindestens einem Jahr erwarteten Kauf von neuen Eagle-Kampfflugzeugen durch die Saudis bestätigt.

F-15E USAF AMRAAM-Schuss

Boeing kann mit dem Auftrag aus Saudi-Arabien die Produktion der F-15 über 2015 hinaus verlängern (Foto: Boeing).  

 

 

Neben den neuen Jets umfasst der formale „Letter of Offer and Acceptance“ mit der US-Regierung auch die Hochrüstung von 70 vorhandenen F-15. Laut Pentagon und US-Außenministerium hat der Deal einen Wert von 29,4 Milliarden Dollar, wobei Bewaffunung, Ersatzteile, Ausbildung und Logistik mitgerechnet sind.

Die neuen F-15SA der Saudis sind laut US-Regierung Flugzeuge „mit der neuesten Generation von Rechnern, neuester Radartechnologie, Infrarotsensoren und EloKa-Ausrüstung.“ Die Lieferungen sollen 2015 beginnen, so dass es in St. Louis voraussichtlich zu einer Produktionsunterbrechung kommt. Bis 2013 werden F-15E für Südkorea und Singapur gebaut.

Boeing begrüßte die Ankündigung „eines der am meisten geschätzten Kunden“ des Unternehmens. Bei dem Ende 2010 angekündigte Rüstungsdeal haben die USA  neben den F-15 auch noch 70 neue AH-64 Apache und 36 AH-6i Unterstützungshubschrauber angeboten. Sollten auch diese Ausrüstungsprojekte in formale Bestellungen umgewandelt werden würde das Boeing einen Umsatz von insgesamt 24 Milliarden Dollar bringen.

 



Weitere interessante Inhalte
Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

El Al 33 Direktflüge wöchentlich von Deutschland nach Tel Aviv

22.02.2017 - Die nationale Fluggesellschaft Israels, El Al, und ihre Niedrigpreis-Tochter Up fliegen im Sommerflugplan mehrmals wöchentlich von Frankfurt, München und Berlin-Schönefeld direkt nach Tel Aviv. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

17.02.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Order im Wert von fast 36 Milliarden US-Dollar CFM verbucht 2016 mehr als 2600 Bestellungen

15.02.2017 - Die Auftragsbücher des amerikanisch-französischen Konsortiums CFM International haben sich im vergangenen Jahr gefüllt, vor allem das neue LEAP-Triebwerk ist gefragt. Doch auch der Klassiker CFM56 … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App