23.05.2012
FLUG REVUE

Saudi-Arabien kauft Pilatus PC-21 und Hawk AJT

Mit neuen Schulflugzeugen will Saudi-Arabien seine Piloten besser auf moderne Kampfflugzeugmuster wie Typhoon und F-15SA vorbereiten. Die Kosten liegen bei 1,6 Milliarden Pfund (1,2 Mrd. Euro).

Hawk AJT Demo

BAE Systems wird ab 2016 22 Hawk AJT an Saudi-Arabien liefern (Foto: BAE Systems).  

 

Hauptauftragnehmer BAE Systems erhielt den Vertrag im Rahmen einer Regierungsvereinbarung zwischen Großbritannien und dem Königreich am Golf. Er umfasst die Lieferung von 55 Pilatus PC-21 ab 2014 und von 22 Hawk-Jettrainern ab 2016.

Dazu kommen noch 25 Schulflugzeuge für die Grundausbildung, wobei das Muster hier noch offen ist. Mit eingeschlossen sind außerdem Simulatoren, Ausbildungssysteme und ein Unterstützungspaket mit Ersatzteilen und Dokumentation.

Für BAE Systems ist der Auftrag sehr wichtig, denn die Fertigung der Hawk AJT liefe sonst aus. Auf jeden Fall wird die Fertigung von Brough nach Warton verlegt, so dass 218 der 865 angekündigten Entlassungen vorerst vermieden werden können.

Saudi-Arabien ersetzt mit den neuen Mustern die vorhandenen Hawk Mk 65/65A und die Pilatus PC-9.



Weitere interessante Inhalte
Letzter Tag der Messe in Le Bourget Paris Air Show - Das Flugprogramm am Sonntag

25.06.2017 - Zum Abschluss der Luftfahrtschau in Paris gibt es am Sonntag noch einmal ein volles Flugprogramm von 13:00 bis 17:30 Uhr. … weiter

Zwei Verletzte nach Überschlag Thunderbirds- Unfall in Dayton

24.06.2017 - Bei der Landung in Dayton geriet eine F-16D der Thunderbirds am Freitag von der Piste ab und kam auf dem Rücken zu liegen. Die beiden Insassen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. … weiter

Le Bourget Paris Air Show 2017 - Das Flugprogramm am Samstag

24.06.2017 - Auch am Publikumswochenende wird ein umfangreiches Flugprogramm geboten. Da viele Flugzeuge wie A350, 737 MAX 8 oder KC-390 bereits abgereist sind gibt es nun mehr Oldies und Kunstflugvorführungen. … weiter

Paris Air Show 2017 Das Flugprogramm in Le Bourget am Freitag

23.06.2017 - Mit dem ersten Tag für die allgemeine Öffentlichkeit ändert sich auch das Flugprogramm. Oldtimer sind nun häufiger zu sehen, und auch die Patrouille de France hat ihren Auftritt. … weiter

Showtime in Le Bourget Paris Air Show 2017 - Das Flugprogramm am Dienstag

20.06.2017 - Auch am Dienstag gibt es bei der Paris Air Show ein Flugprogramm. Von 13:15 bis 16:30 sind zahlreiche Hightlights zu sehen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App