26.04.2012
FLUG REVUE

Schweiz: Gripen kommt später

Der Schweizer Bundesrat hat gestern für die Beschaffung der 22 Gripen im Rahmen des Tiger-Teilersatz beschlossen, ein gemeinsames Vorgehen mit Schweden zu verfolgen. Der Lieferbeginn rutscht daher von 2016 auf 2018.

Saab Gripen Schweiz Start

Die Gripen wird nun wohl erst ab 2018 in der Schweiz fliegen (Foto: Saab).  

 

Was die Finanzierung betrifft, soll ein Fonds geschaffen werden. Dieser benötigt aus dem jährlichen Budget der Armee 300 Millionen Franken. Die Aufstockung der Mittel für die Verteidigung von 4,4 auf 4,7 Milliarden Franken soll ab 2015 erfolgen. Im letzten Jahr war vom Parlament noch ein Ausgabenplafond von fünf Milliarden Franken gefordert worden. Als Resultat des Plans steht für den normalen Armeebetrieb nicht mehr Geld zur Verfügung.

Laut Bundesrat sind die Verhandlungen mit der schwedischen Regierung über die Gripen-Beschaffung noch nicht abgeschlossen. Es zeichne sich aber ab, dass es im Interesse der Schweiz liegt, gemeinsam mit Schweden und gleichzeitig mit dessen möglicher Bestellung von 60 bis 80 Flugzeugen die 22 Gripen NG für die Schweiz zu beschaffen. Dies habe den Vorteil von Synergien bei der Herstellung der Flugzeuge und der Abwicklung des Programmes.

Der Bundesrat hat  gestern auch beschlossen, dass das Rüstungsprogramm zum TTE erst im Oktober 2012 vorgelegt werden soll. Dies bedeutet eine mehrmonatige Verzögerung. Sie ist notwendig, weil die Regierung in Schweden erst im September definitive Entscheidungen zum Kauf von Gripen NG treffen will.



Weitere interessante Inhalte
Saab und Embraer Gripen NG-Entwurfszentrum in Brasilien eröffnet

25.11.2016 - Bei Embraer in Gaviao Peixoto wurde diese Woche das Gripen Design and Development Network offiziell eingeweiht. Es ist die Basis für den Technologietransfer im Rahmen der Gripen-Beschaffung durch die … weiter

RAF Avia Neue Frachtfluggesellschaft am Hahn

30.08.2016 - Der Flughafen Frankfurt-Hahn hat einen neuen Kunden: Die lettische Frachtfluggesellschaft RAF Avia fliegt seit Anfang August regelmäßig über den Hahn und hat nun bereits den zweiten Frachtflieger an … weiter

Im Programm für 2017 SkyWork Airlines fliegt nach Sylt

26.08.2016 - Der Flughafen Sylt hat eine weitere Airline gewonnen: SkyWork Airlines aus der Schweiz wird vom 3. Juni bis zum 14. Oktober 2017 jeweils samstags von Bern aus auf die Nordseeinsel fliegen. … weiter

Alte Schale, neuer Kern Roll-out der Saab Gripen E

12.08.2016 - Fast 30 Jahre nach dem ersten „Greif“ hat Saab mit der Gripen E die neue Generation seines Mehrzweck-Kampfflugzeugs vorgestellt. Aufträge aus Schweden und Brasilien bilden die Basis für weitere … weiter

Schweden erster Nutzer Meteor-Lenkwaffe im Dienst

11.07.2016 - Die neue Luft-Luft-Lenkwaffe mit großer Reichweite, die viel leistungsstärker als die Konkurrenz ist, hat bei der Flygvapnet ihre vorläufige Einsatzbereitschaft an der Saab Gripen erreicht. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App