15.04.2013
FLUG REVUE

Seezielflugkörper Marte Mk2/S an der C295 getestet

Airbus Military hat Abwurfversuche mit der Marte von MBDA abgeschlossen. Die Seeüberwachungsvariante des Transporters ist damit vielseitiger einsetzbar.

C295 mit Marte Mk2/S

Im Frühjahr 2013 testete Airbus Military den Abwurf der MBDA Marte Mk2/S von der C295 (Foto: Airbus Military).  

 

Bisher war die C295 MPA nur für die U-Boot-Jagd mit dem Torpedo Mk 46 bestückt. Nun wurde auf Kundenwunsch auch die Marte Mk2/S erprobt, mit der kleinere Schiffe versenkt und größere zumindest beschädigt werden können.

Die in Italien entwickelte Marte Mk2/Sist 310 kg schwer und 3,85 m lang. Sie wurde bisher für den Einsatz von der AW101 und dem NH90 zugelassen. Integrationsarbeiten der Variante Marte ER am Eurofighter sind derzeit im Gange.



Weitere interessante Inhalte
Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

22.02.2017 - Emirates hat ihren letzten, neuen Airbus mit GP7200-Triebwerken der Engine Alliance übernommen. Ihre künftigen A380 hat sie sich mit den alternativ angebotenen Rolls-Royce Trent-Triebwerken bestellt. … weiter

Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

Berlin – Arktis – Berlin Sonderflug zum Nordpol

22.02.2017 - Airberlin bietet zum zehnten Mal einen Flug über die Arktis und den Nordpol an. Der zwölfstündige Sonderflug mit einem Airbus A330-200 startet am 1. Mai von Berlin-Tegel. … weiter

Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Prototyp trifft in Iqaluit ein Airbus A350-1000 reist zu Kältetests nach Kanada

21.02.2017 - Nachdem am Montag eine A350-1000 zu Kabinentests in Hamburg landete, reiste am Dienstag ein weiteres Toulouser Testflugzeug für die Kälteerprobung in den hohen Norden Kanadas. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App