19.02.2008
FLUG REVUE

19.2.2008 - Singapore AirshowSingapore Airshow eröffnet

19. Februar 2008 - In Singapur begann heute die Singapore Airshow als Nachfolgerin der Asian Aerospace, die von Singapur nach Hongkong verlagert wurde.

Rund 800 Aussteller zeigen ihre Produkte und Dienstleistungen auf dem neuen Messegelaende neben dem Changi International Airport. Zu dem Gelände gehört eine neue Ausstellungshalle mit einer Größe von 40.000 Quadratmetrern. 60 Flugzeuge werden auf der Singapore Airshow 2008 gezeigt, darunter der Airbus A380. Die nationale Kunstflugstaffel Singapurs, die "Black Knights" zeigen sich nach acht Jahren erstmalig wieder in voller Stärke mit sechs F-16 Fighting Falcons, die in den Nationalfarben des südostasiatischen Staates rot und weiß lackiert sind.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot