08.11.2016
FLUG REVUE

FlottenmodernisierungSingapur bestellt H225M und CH-47F

Die Luftwaffe des asiatischen Stadtstaats erneuert ihre alternde Hubschrauberflotte aus Super Pumas und älteren Chinooks.

Airbus Helicopters H225M

Singapur hat unter anderem H225M bestellt. Foto und Copyright: Airbus Helicopters/Frédérique Lert  

 

Singapur kauft bei Airbus Helicopters und Boeing eine unbekannte Anzahl mittlerer und schwerer Transporthubschrauber vom Typ H225M und CH-47F. Das teilte das Verteidigungsministerium mit.

Mit den neuen Helikoptern will die Republic of Singapore Air Force (RSAF) ihre Flotte modernisieren. Sie besteht aus Super Puma von Airbus Helicopters und älteren Chinook von Boeing, die seit 1983 bzw. 1994 im Einsatz sind. Die neuen Hubschrauber verfügten über eine höhere Leistung und Reichweite und trügen dazu bei, die Ziele der Singapore Armed Forces (SAF) effizienter zu erreichen.

Die H225M und CH-47F sollen unter anderem für Search and Rescue (SAR), Rettungsflüge, humanitäre Unterstützung und Katastrophenhilfe eingesetzt werden.



Weitere interessante Inhalte
Längste Dreamliner-Version kommt nur aus Charleston Boeing beginnt Endmontage der ersten 787-10

08.12.2016 - Boeing hat in Charleston, South Carolina, den Bau des längsten Dreamliner-Familienmitglieds begonnen: Die über 68 Meter lange, doppelt gestreckte 787-10 wird nur hier endmontiert. … weiter

Panoramablick für VIP-Fluggäste Boeing BBJ wahlweise mit Riesenfenster

08.12.2016 - Boeing bietet für die hauseigenen Geschäftsreiseflugzeuge künftig vergrößerte Kabinenfenster als Option an. Die "Breitwandfenster" sind dann 1,40 Meter breit und bieten Panoramablicke auf Himmel und … weiter

Neuer Bordhubschrauber soll alte Sea Kings ablösen Airbus Helicopters präsentiert ersten Sea Lion

08.12.2016 - Eine Woche nach dem Erstflug wurde in Donauwörth der erste NH90 NTH Sea Lion offiziell vorgestellt. Die Marine soll ab Ende 2019 insgesamt 18 Maschinen erhalten. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2016

08.12.2016 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2016. … weiter

Neues Rolls-Royce-Triebwerk für Boeing 787 Trent 1000 TEN fliegt erstmals an einem Dreamliner

08.12.2016 - Nach dem Erstflug an einer Boeing 747-200 im März bringt die neue Variante des Trent 1000 zum ersten Mal eine Boeing 787 in die Luft. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App