12.12.2012
FLUG REVUE

TAI liefert letzte in der Türkei gebaute F-16 aus

Nach 25 Jahren endete bei Turkish Aerospace Industries der Lizenzbau der Fighting Falcon. 308 Flugzeuge verließen die Halle in Akinci.

F-16 letzte Türkei

Am 11. Dezember übergab TAI die letzte in Akinci gebaute F-16 an die türkischen Luftstreitkräfte (Foto: TAI).  

 

Zuletzt lieferte TAI von Mai 2011 an im Rahmen des Peace-Onyx-IV-Programms 30 F-16C/D des neuesten Standards Advanced Block 50 aus (14 Einsitzer/16 Doppelsitzer). Damit gingen 270 F-16 an die Türk Hava Kuvvetleri. Darüber hinaus wurden Mitte der 1990er Jahre 38 F-16C/D Block 40 für Ägypten produziert.

Laut Ozcan Ertem, dem Leiter für den Flugzeugbereich von TAI, brachte das F-16-Programm in den letzten 25 Jahren viel industrielle Erfahrung und sorgte für Beschäftigung. Nun werde man weiter mit Modernisierungsmaßnahmen befasst sein, auch für Länder wie Pakistan und Jordanien.



Weitere interessante Inhalte
Luke AFB Erster Japaner fliegt F-35A

14.02.2017 - Beim F-35-Ausbildungszentrum auf der Luke AFB hat der erste japanische Pilot seinen ersten Flug auf der Lightning II absolviert. … weiter

Lockheed Martin Roll-out der LM-100J Super Hercules

09.02.2017 - Im Werk Marietta hat Lockheed Martin die erste zivile LM-100J Super Hercules fertig gestellt. Der Erstflug soll im Frühjahr erfolgen. … weiter

Neuer Auftrag für 90 Flugzeuge F-35 werden sieben Prozent billiger

04.02.2017 - Das Pentagon und Lockheed Martin haben eine „Grundsatzvereinbarung“ über die Konditionen des zehnten Vorserienloses der F-35 Lightning II erzielt. Die Stückpreise sinken um etwa 7,3 Prozent. … weiter

Lockheed Martin F-22-Reparaturen in Marietta

02.02.2017 - Um die USAF-Geschwader zu entlasten hat Lockheed Martin Ausbesserungen an der Stealth-Beschichtung der F-22 Raptor übernommen. … weiter

Modernisierung bei IMP Aerospace in Kanada P-3 Orion sollen in Chile noch 20 Jahre fliegen

31.01.2017 - Die Armada de Chile lässt ihre beiden Lockheed P-3 Orion für weitere 15000 Flugstunden fit machen. Das erste Flugzeug ist für die Arbeiten nach Kanada aufgebrochen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App