22.05.2017
FLUG REVUE

Riesen mit Rotoren (Teil 5) Platz 7: 33300 Kilogramm

sikorsky-ch-53e-super-stallion

Sikorsky CH-53E des USMC. Foto und Copyright: Sikorsky  

 

Sikorsky CH-53E Super Stallion

Im Vergleich zur ohnehin schon schweren CH-53 erhielt die CH-53E unter anderem ein drittes Triebwerk. Hauptkunde war das US Marine Corps. Sikorsky baute 234 Exemplare. Der Erstflug erfolgte am 1. März 1974.

Länge: 30,2 m

Hauptrotordurchmesser: 24 m

Nutzlast: 13600 kg oder bis zu 55 Soldaten

Leermasse: 15071 kg

maximale Startmasse: 33300 kg

Höchstgeschwindigkeit: 315 km/h

Reichweite: 1000 km


WEITER ZU SEITE 6: Platz 6: 38400 Kilogramm

    ...2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ...    
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Ersatzteilversorgung bis 2030 gesichert Bundeswehr lässt 26 CH-53 GS umrüsten

27.02.2017 - Die Bundeswehr lässt bei Airbus Helicopters 26 schwere Transporthubschrauber auf zukunftssichere Ersatzteile und Bauteile umrüsten, die ihren Betrieb mindestens bis zum Jahr 2030 ermöglichen. … weiter

US-Wahl bei der Luftwaffe Boeing CH-47F gegen Sikorsky CH-53K

21.12.2016 - Die Luftwaffe sucht einen Nachfolger für ihre Sikorsky- CH-53-Modelle. Boeing und Sikorsky konkurrieren um das Geschäft. Die Lieferungen sollen 2022 beginnen. … weiter

Sikorsky Erste Truppenversuche mit der CH-53K abgeschlossen

24.10.2016 - Das US Marine Corps hat bei Sikorsky in West Palm Beach die erste Phase der Truppenversuche mit den neuen Schwerlasthubschrauber King Stallion durchgeführt. … weiter

Probleme und Perspektiven Luftwaffe mit vielen Baustellen

11.07.2016 - Vor 60 Jahren begann die Aufstellung der Luftwaffe, die sich seither immer wieder neuen Herausforderungen stellen musste. Eine Verbesserung der Einsatzbereitschaft und Neubeschaffungen in wichtigen … weiter

Lufttransportgruppe des HSG 64 Erste CH-53GA in Holzdorf instandgesetzt

18.01.2016 - Bei der Lufttransportgruppe des Hubschraubergeschwaders 64 in Schönewald/Holzdorf wurde die erste Hauptphaseninspektion an einer Sikorsky CH-53 erfolgreich beendet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App