22.05.2017
FLUG REVUE

Riesen mit Rotoren (Teil 4) Platz 8: 32000 Kilogramm

kamow-ka-22-flug

Von der Kamow Ka-22 wurden nur vier Exemplare gebaut. Foto und Copyright: FR-Dokumentation  

 

Kamow Ka-22

Die Ka-22 sollte die Vorteile eines Hubschraubers mit der Reisegeschwindigkeit und Zuladung eines Flächenflugzeugs kombinieren. Nach dem Erstflug am 15. August 1959 stellte das Muster mehrere Weltrekorde auf. Aufgrund verschiedener Probleme wurden nur vier Exemplare gebaut. Davon stürzten zwei ab, die übrigen wurden verschrottet.

Länge: 27 m

Hauptrotordurchmesser: je 20 m

Nutzlast: 16500 kg

Leermasse: 31000 kg

maximale Startmasse: 32000 kg

Höchstgeschwindigkeit: 350 km/h

Reichweite: 450 km


WEITER ZU SEITE 5: Platz 7: 33300 Kilogramm

    ...1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ...    
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Ersatzteilversorgung bis 2030 gesichert Bundeswehr lässt 26 CH-53 GS umrüsten

27.02.2017 - Die Bundeswehr lässt bei Airbus Helicopters 26 schwere Transporthubschrauber auf zukunftssichere Ersatzteile und Bauteile umrüsten, die ihren Betrieb mindestens bis zum Jahr 2030 ermöglichen. … weiter

US-Wahl bei der Luftwaffe Boeing CH-47F gegen Sikorsky CH-53K

21.12.2016 - Die Luftwaffe sucht einen Nachfolger für ihre Sikorsky- CH-53-Modelle. Boeing und Sikorsky konkurrieren um das Geschäft. Die Lieferungen sollen 2022 beginnen. … weiter

Sikorsky Erste Truppenversuche mit der CH-53K abgeschlossen

24.10.2016 - Das US Marine Corps hat bei Sikorsky in West Palm Beach die erste Phase der Truppenversuche mit den neuen Schwerlasthubschrauber King Stallion durchgeführt. … weiter

Probleme und Perspektiven Luftwaffe mit vielen Baustellen

11.07.2016 - Vor 60 Jahren begann die Aufstellung der Luftwaffe, die sich seither immer wieder neuen Herausforderungen stellen musste. Eine Verbesserung der Einsatzbereitschaft und Neubeschaffungen in wichtigen … weiter

Lufttransportgruppe des HSG 64 Erste CH-53GA in Holzdorf instandgesetzt

18.01.2016 - Bei der Lufttransportgruppe des Hubschraubergeschwaders 64 in Schönewald/Holzdorf wurde die erste Hauptphaseninspektion an einer Sikorsky CH-53 erfolgreich beendet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App