13.04.2015
FLUG REVUE

Neue Avionik für Fighting FalconTürkei übernimmt letzte modernisierte F-16

Die türkischen Luftstreitkräfte haben die letzte von Turkish Aerospace Industries (TAI) modernisierte Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon übernommen.

lockheed-matin-f-16d-tuerkei-modernisierung-letzte-feier

Turkish Aerospace Industries übergab die letzte modernsierte Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon am 10. April 2015 in Ankara. Foto und Copyright: TAI  

 

Die türkischen Luftstreitkräfte ließen 117 Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon der Blocks 40 und 50 auf einen neuen, gemeinsamen Avionik-Stand bringen. Die Verbesserungen umfassen das AN/APG-69(V)9-Radar, das im aktuellen Block 50/52-Standard zum Einsatz kommt, Farbdisplays im Cockpit, einen neuen Missions-Computer, JHMCS-Helmvisier (Joint Helmet-Mounted Cueing System), Link-16-Datenverbindung, Nachtsichtbrille AN/AVS-9 und ein neues Freund-Feind-Erkennungssystem. Außerdem wurden die Navigationssysteme und Geräte zur elektronischen Kampfführung verbessert. Zudem sollen neue Flugkörper einsetzbar sein.



Weitere interessante Inhalte
Kunstflugteam der US Air Force Unfalluntersuchung: Thunderbirds-Absturz

18.04.2017 - Beim Absturz einer F-16CJ der Thunderbirds im vergangenen Jahr spielte ein unscheinbarer Entriegelungshebel am Schubhebel die fatale Hauptrolle. … weiter

US Air Force F-16 kann 12000 Stunden fliegen

13.04.2017 - Die USAF hat eine Lebensdauerverlängerung der Lockheed Martin F-16 von 8000 auf 12000 Flugstunden genehmigt. Die Fighting Falcons könnten damit bis 2048 fliegen. … weiter

Globale Fighter Top 10: Die zahlreichsten aktiven Kampfjet-Typen

28.12.2016 - Welche Kampfflugzeugmuster dominieren heute die weltweiten Flotten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

Südkorea erteilt Auftrag Lockheed Martin modernisiert KF-16

21.11.2016 - Für 1,2 Milliarden Dollar wird Lockheed Martin die F-16 der südkoreanischen Luftstreitkräfte mit neuen Systemen ausrüsten um sie weiter konkurrenzfähig zu halten. … weiter

Norwegische Lenkwaffe für F-35 F-16 testet JSM

16.11.2016 - Zur Vorbereitung auf die Versuche in der F-35 wird die Joint Strike Missile des norwegischen Herstellers Kongsberg derzeit in Edwards AFB an der Fighting Falcon getestet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App