02.07.2015
FLUG REVUE

Militärhubschrauber mit SonderausstattungTunesien erhält Sikorsky UH-60M Black Hawk

Das tunesische Militär erhält bis Ende Juni 2019 vier modifizierte Militärhubschrauber vom Typ Sikorsky UH-60M Black Hawk für Sondereinsätze.

UH-60M-Upgr-Erstflug Bild (Standa

Die erste Sikorsky UH-60M Black Hawk flog im Jahr 2008. Foto und Copyright: Sikorsky  

 

Ursprünglich sollte Tunesien gemäß eines im März 2015 geschlossenen Vertrages acht UH-60-Hubschrauber von der Stange erhalten. Vier davon erhalten nun eine Sonderausstattung im Gesamtwert von 79,7 Millionen Dollar. Darunter sind M134-Miniguns, GAU-19-Gatling-Guns, Raketenbehälter, Nachsichtgeräte, elektro-optische Zielsuchsysteme und Selbstschutzanlagen enthalten. Die vier normalen Black Hawks sollen bis Ende 2016 ausgeliefert werden. Die Helikopter für Sondereinsätze folgen bis Juni 2010. Die UH-60M ist die neueste Variante des Black Hawk bei der US Army.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Nördlichste Airline der Welt Air Greenland im Wandel

09.11.2016 - Air Greenland ist die profitable Lebensader Grönlands, steht aber vor großen Veränderungen. … weiter

Sikorsky Erste Truppenversuche mit der CH-53K abgeschlossen

24.10.2016 - Das US Marine Corps hat bei Sikorsky in West Palm Beach die erste Phase der Truppenversuche mit den neuen Schwerlasthubschrauber King Stallion durchgeführt. … weiter

Sikorsky 1000. H-60M Black Hawk für die US Army

14.10.2016 - Sikorsky hat am Donnerstag in Stratford die 1000. H-60M an die amerikanischen Heeresflieger übergeben. Der Transporthubschrauber soll noch bis 2070 in Dienst bleiben. … weiter

Sikorsky Letzte MH-60R an Australien übergeben

13.09.2016 - Die Royal Australian Navy hat bei einer Feier in Nowra formell ihre letzte „Romeo“ Seahawk in Empfang genommen. Alle wurden im Zeit- und Kostenrahmen geliefert, so der Hersteller. … weiter

Farnborough Air Show Waffensystem für die Sikorsky Black Hawk

12.07.2016 - Sikorsky will bis zum Jahresende seine Black Hawk mit einem neuen Waffensystem zertifiziert haben. Als Testhubschrauber dient eine S-70i aus polnischer Produktion. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App