01.10.2013
FLUG REVUE

Neuer Turboprop-TainerTurkish Aerospace: Hürkus setzt Flugerprobung fort

Das neue Turboprop-Schulflugzeug von TAI hat in den vier Wochen seit dem Erstflug vier Flüge absolviert.

Hürkus zweiter Flug 2013

Der Turboprop-Trainer Hürkus flog am 12. September 2013 zum zweiten Mal (Foto: TAI).  

 

Die Hürkus (benannt nach einem Luftfahrtpionier des Landes) kam mit einiger Verzögerung am 29. August erstmals in die Luft. Der Jungfernflug dauerte 33 Minuten.

Der zweite Flug folgte am 12. September. Dabei wurden bei Geschwindigkeiten von bis zu 245 km/h weitere Versuche zu den Steuereigenschaften durchgeführt.

Flug Nummer drei fand am 19. September statt und. Er dauerte 33 Minuten. Es wurden nun 260 km/h in Höhen bis 3100 Metern erreicht. Zum Versuchsprogramm gehörten die Überprüfung der Trimmung und das Verhalten bei verschiedenen Klappenstellungen.

Beim vierten Flug am 30. September blieb man im gleichen Flugbereich, die Hürkus war aber diesmal 58 Minuten in der Luft. Es ging hauptsächlich um die Stabilität der Maschine bei verschiedenen Klappenstellungen.



Weitere interessante Inhalte
Aufklärungsbehälter Elbit Condor 2 für Kunden in Asien

29.03.2017 - Elbit hat einem Land im „asiatisch-pazifischen Raum“ zusätzliche Condor-2-Aufklärungsbehälter im Wert von 75,5 Millionen Euro verkauft. … weiter

Europäisches Forschungsprogramm A400M: Bremstests auf nasser Piste

29.03.2017 - Im Rahmen des EU-Projekts Future Sky Safety wurde ein A400M-Transporter in Twente für Bremsversuche auf nasser Startbahn verwendet. … weiter

Taktisches Lufwaffengeschwader 33 Taurus-Schuss in Südafrika

28.03.2017 - Während der Übung „Two Oceans“ hat ein Tornado der Luftwaffe erstmals einen komplett überholten Taurus-Marschflugkörper verschossen. … weiter

Große USA-Tour Patrouille de France über New York

27.03.2017 - Das Kunstflugteam der Armée de l´Air hat seine große USA-Tour begonnen und in New York die Freiheitsstatue überflogen. … weiter

Heeresflieger bei MINUSMA in Mali Tiger in Gao angekommen

26.03.2017 - Am Samstagnachmittag trafen die ersten beiden Tiger des Kampfhubschrauberregiments 36 in Gao im Norden Malis ein. Sie werden im Rahmen der UN-Mission MINUSMA eingesetzt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App