02.06.2016
FLUG REVUE

Weltpremiere auf der ILAÜberwachungsflugzeug Q01 für Katar

Zum ersten Mal ist das Spezialflugzeug Q01 auf einer Messe zu sehen. Reiner Stemme Utility Air-Systems hat das bemannt oder unbemannt einsetzbare Überwachungsflugzeug für Katar entwickelt.

Stemme Q1 ILA 2016 Sonne

Rainer Stemme UAS zeigt auf der ILA erstmals ihre Q01, die für Katar entwickelt wurde (Foto: K. Schwarz).  

 

Die Q1 hat ihre Flugerprobung bereits im letzten November aufgenommen und soll bis Ende des Jahres von der EASA nach CS-23-Standards (Single-Pilot IFR) für den bemannten Flugbetrieb zugelassen werden. Eine militärische Qualifikation für den unbemannten Betrieb folgt anschließend.

Die Lieferungen an Katar, das die Entwicklung der Q01 finanziert hat, sind ab Ende 2017 geplant. Die Fertigung erfolgt in Wildau bei Berlin, der Einflug in Schönhagen.

Dank des effizienten Dieselmotors von Technify, der auch mit Jet A-1 betrieben werden kann, und der hervorragenden Aerodynamik kann die Q01 bis zu 50 Stunden nonstop in der Luft bleiben. Die Nutzlast variiert zwischen knapp 500 Kilogramm für beispielsweise unbemannte Operationen bis hin zu maximal 960 Kilogramm im bemannten Einsatz. Als Sensoren für den Überwachungseinsatz werden ein MX20-FLIR/TV und ein Searchmaster 400-Radar verwendet.



Weitere interessante Inhalte
Auftrag offiziell erteilt Sagem Patroller für das französische Heer

05.04.2016 - Die Rüstungsagentur DGA hat am Dienstag offiziell den Auftrag für den Kauf von 14 unbemannten Beobachtungsflugzeugen des Typs Patroller erteilt. … weiter

Große USA-Tour Patrouille de France über New York

27.03.2017 - Das Kunstflugteam der Armée de l´Air hat seine große USA-Tour begonnen und in New York die Freiheitsstatue überflogen. … weiter

Heeresflieger bei MINUSMA in Mali Tiger in Gao angekommen

26.03.2017 - Am Samstagnachmittag trafen die ersten beiden Tiger des Kampfhubschrauberregiments 36 in Gao im Norden Malis ein. Sie werden im Rahmen der UN-Mission MINUSMA eingesetzt. … weiter

Dassault Aviation Entwicklung des Rafale Standard F4 beginnt

23.03.2017 - Der französische Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian hat die Entwicklung des F4-Standards der Rafale freigegeben. Er soll ab 2023 verfügbar sein. … weiter

Taktisches Luftwaffengeschwader 33 Deutsche Tornados üben in Südafrika

21.03.2017 - Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App