01.07.2014
FLUG REVUE

Milliardenauftrag für FrühwarnflugzeugeUS Navy bestellt 25 E-2D Hawkeye

Die US Navy hat bei Northrop Grumman 25 neue Frühwarnflugzeuge vom Typ E-2D Hawkeye in Auftrag gegeben. Damit steigt die Zahl der bestellten Maschinen auf 50 Exemplare. Insgesamt plant die US-Marine die Anschaffung von 75 neuen E-2D. Die Hawkeye wird auf den Flugzeugträgern der US Navy eingesetzt.

northrop-grumman-e-2d-formation

Zwei Northrop Grumman E-2D Hawkeye der US Navy. Foto und Copyright: Northrop Grumman  

 

Der Auftrag zu einem Festpreis von 3,6 Milliarden Dollar läuft über mehrere Jahre. Die Northrop Grumman E-2D Hawkeye verfügt über das verbesserte AN/APY-9-Radarsystem, neue Avionik sowie ein Glascockpit. Das erste Exemplar der E-2D wurde im Jahr 2007 ausgeliefert. Bis dato hat die US Navy 13 Serienmaschinen für den Einsatz auf ihren Flugzeugträgern übernommen.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Elektronische Aufklärung Bundeswehr soll Triton-Drohne erhalten

08.03.2017 - Der Generalinspekteur der Bundeswehr hat nun offiziell entschieden, die Northrop Grumman MQ-4C Triton mit dem Aufklärungssystem ISIS zu beschaffen. … weiter

Hohe Reichweite und Detailtreue RQ-4 testet Aufklärungskamera MS-177

02.03.2017 - Northrop Grumman hat mit der Flugerprobung der weitreichenden Multispektralkamera MS-177 in der RQ-4 Global Hawk begonnen. … weiter

„Tigertails“ in Iwakuni US Navy verlegt E-2D nach Japan

07.02.2017 - Die amerikanische Marine hat ihre erste mit Advanced Hawkeyes ausgerüstete Staffel nach Iwakuni verlegt. Sie ist nun Teil des Carrier Air Wing 5. … weiter

Trainerwettbewerb der USAF Northrop Grumman bietet nicht für T-X

01.02.2017 - Nach Raytheon zieht sich auch Northrop Grumman aus dem Strahltrainerwettbewerb der USAF zurück. … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.01.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App