22.05.2015
FLUG REVUE

US Air ForceErster F-35-Kurs in Luke hat begonnen

Die erste Klasse von Fluglehrern für die Lightning II hat beim 56th Fighter Wing mit ihrem dreimonatigen Ausbildungsprogramm begonnen.

F-35 Erste Pilotenklasse Luke AFB Mai 2015

In Luke AFB hat die erste Klasse mit ihrer Ausbildung auf der F-35A begonnen. Die vier Piloten werden Fluglehrer auf dem Muster (Foto: USAF/Hensley).  

 

Für die Premiere wurden zwei F-16-Fluglehrer und zwei A-10-Fluglehrer ausgewählt. Sie absolvieren im Academic Training Center zunächst den Theorieteil. Dabei können sie im Klassenraum auf einen großen Bildschirm sowie auf Steuerknüppel und Schubhebel zurückgreifen, um von Anfang an praktische Übungen zu machen.

In der Theorie werden fundierte Kenntnisse über alle Systeme der F-35A vermittelt. Anschließend stehen dann Übungen im Simulator auf dem Plan bevor der erste Flug in einer einsitzigen Lightning II durchgeführt wird. Dieser Teil wird von der 61st Fighter Squadron gemanagt.



Weitere interessante Inhalte
Luke AFB Erster Japaner fliegt F-35A

14.02.2017 - Beim F-35-Ausbildungszentrum auf der Luke AFB hat der erste japanische Pilot seinen ersten Flug auf der Lightning II absolviert. … weiter

Neuer Auftrag für 90 Flugzeuge F-35 werden sieben Prozent billiger

04.02.2017 - Das Pentagon und Lockheed Martin haben eine „Grundsatzvereinbarung“ über die Konditionen des zehnten Vorserienloses der F-35 Lightning II erzielt. Die Stückpreise sinken um etwa 7,3 Prozent. … weiter

Übung in Nellis AFB F-35A erstmals bei Red Flag

25.01.2017 - Die US Air Force hat ihren neuesten Kampfjet von der Basis in Hill erstmals zur Red-Flag-Übung in Nellis geschickt. Auch F-22A Raptors sind dabei. … weiter

Tests auf der USS „America“ F-35-Programm: Trump twittert und macht Druck

13.01.2017 - Während die Tests der F-35 Lightning II mit Hochdruck weitergehen, gerät das Programm durch einen Tweet des künftigen US-Präsidenten unter Druck. … weiter

Lockheed Martin 200. F-35 ausgeliefert

12.01.2017 - Die erste Lieferung des neuen Jahres war gleichzeitig die 200. F-35 aus der Serienproduktion, die an einen Kunden ging. Bei der AX-2 handelte es sich um die zweite Maschine für Japan. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App