26.02.2016
FLUG REVUE

Geheimnis gelüftetUSAF zeigt erstes Bild der B-21

Deborah Lee James, Secretary of the Air Force, zeigte am Freitag erstmals eine Zeichnung des Long Range Strike-Bomber, den Northrop Grumman entwickelt. Die Verwandtschaft zur B-2 ist nicht zu übersehen.

B-21 erstes Bild Februar 2016

Am 26. Februar 2016 zeigte die US Air Force erstmals eine Zeichnung ihres in Entwicklung befindlichen Bombers Northrop Grumman B-21 - ehemals LRS-B (Zeichnung: USAF).  

 

Die Bezeichnung des neuen Bombers ist nicht B-3 sondern B-21, als erste Bomberentwicklung des 21. Jahrhunderts. James sagte bei ihrer Rede auf dem Air Force Association Air Warfare Symposium in Orlando, dass man nun Namensvorschläge von den Angehörigen der USAF suche. Der Name soll im Herbst verkündet werden.

Laut James wird der B-21 die Air Force in die Lage versetzen, in der künftigen High-End-Bedrohungsumgebung zu operieren. Er gibt der USAF die Flexibilität und die Fähigkeit, von den Vereinigten Staaten aus Luftangriffe an jedem Ort der Erde zu fliegen.

Nachdem die GAO (Government Accountability Office) jüngst einen Protest von Boeing und Lockheed Martin gegen die Auswahlentscheidung abgewiesen hat konnte Northrop Grumman nun mit der Entwicklungsphase der B-21 beginnen. Die Indienststellung ist für Mitte der 2020er Jahre geplant.



Weitere interessante Inhalte
Der Bestseller aus Fort Worth Top 10: Die größten F-16-Nutzer

03.08.2017 - Mehr als 4500 Exemplare der Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon wurden gebaut. Kaum ein anderer westlicher Überschalljäger kann höhere Stückzahlen vorweisen. Wer hat die meisten von ihren Piloten … weiter

Langstrecken-Fallschirmeinsatz über dem Atlantik USAF rettet deutsche Segler aus Seenot

11.07.2017 - Bei einem Langstrecken-Rettungseinsatz sind Froschmänner der US Air Force am 8. Juli auf dem Atlantik zwei deutschen Seglern zu Hilfe gekommen, von denen einer schwere Brandverletzungen erlitten … weiter

Experimental-Raumgleiter der US Air Force X-37B landet nach 718 Tagen im All in Florida

08.05.2017 - Der geheimnisvolle Raumgleiter X-37B der US Air Force ist nach fast zwei Jahren im Weltraum am Kennedy Space Center in Florida gelandet. … weiter

Ausbildung von Jetpiloten Luftwaffe: 50 Jahre Pilotenschmiede in Sheppard

05.01.2017 - Wer Jetpilot werden möchte, der kommt an Sheppard nicht vorbei. Dort werden junge Flugschüler der Luftwaffe ausgebildet – und das seit 50 Jahren. … weiter

Übung der Royal Air Force Eurofighter der Royal Air Force auf Asientour

02.01.2017 - Für Übungen in Malaysia, Japan und Südkorea verlegte die Royal Air Force acht Eurofighter nach Asien. Die Crews konnten wertvolle Erfahrungen sammeln. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende